• Nachricht zu einer abgeschlossenen Petition

    at 26 Sep 2017 14:22

    View document

    Grundsatz- und Eckdatenbeschluss -Entwicklung Viehhofgelände- im Anhang

    Liebe Petitionsteilnehmer,

    der Termin zur Entscheidung "ob wir noch ein Jahr länger auf dem ehemaligen Gelände der Großviehhalle" weiter machen dürfen, rückt immer näher. Anfang Oktober wird das in einer Fachausschusssitzung entschieden. Wir haben mit vielen Personen aus der Verwaltung und Politik in den letzten Wochen und Monaten darüber gesprochen, diskutiert und nach Ihrer Meinung gefragt. Im Grundsatz- und Eckdatenbeschluss -Entwicklung Viehhofgelände- wurde folgendes zu unserem Kulturfestival festgehalten (im Anhang):

    Das Kommunalreferat wird beauftragt in Zusammenarbeit mit dem Referat für Stadtplanung
    und Bauordnung zur frühzeitigen Beteiligung der Öffentlichkeit ein geeignetes
    Konzept zu erstellen. Es wird geprüft, ob Angesichts einer erst im Oktober stattfindenden
    Entscheidung für das Volkstheater die Zwischennutzung für das „Viehhofkino“
    noch um ein Jahr verlängert werden kann. Falls dies nicht möglich ist,
    legt das Kommunalreferat dem Stadtrat bis Ende des Jahres mögliche Alternativstandorte
    im Stadtgebiet vor.

    Unser Resümee
    Eine Veranstaltung wie unser "Viehhof-Kino-Open-Air-Kultur-Festival" erlebt bei einer Vielzahl von Bürgerinnen und Bürger unser Stadt eine rießige Akzeptanz. Parteiübergreifend und innerhalb der Verwaltung erhalten wir Zuspruch. Orte die öffentlichen Raumes wie diese bedeuten, Indentifikation, Wurzeln, Heimat. Der öffentliche Raum wird durch uns als Bürger belebt, gestaltet und täglich verändert. Er dienst zur Diskussion, zum Austausch, Dialog und ein großartiges Miteinander.

    Solche Begungsplätze sind wichtig für eine, für unsere Stadt.

    Herzlichst, Ihr Hartmut Senkel

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now