Family

Nds: RÜCKERSTATTUNG DER ELTERNBEITRÄGE FÜR KINDERTAGESEINRICHTUNGEN WÄHREND DES SARS-CoV-2-SHUTDOWNS

Petition is directed to
Präsidenten des Niedersächsischen Landtages
121 Supporters 104 in Lower Saxony
The petition is denied.
  1. Launched March 2020
  2. Collection finished
  3. Filed on 30 Jul 2020
  4. Dialogue
  5. Finished

Änderungen an der Petition

at 19 Mar 2020 15:32

„(wie Krippen, Tagesmütter, KiTas, Kindergärten, Hortbetreuung)“ wurde entfernt, da es dadurch zu Missverständnissen kommen kann.


Neue Begründung: Durch die Schließung von Kindertageseinrichtungen und Kindertagespflege (wie Krippen, Tagesmütter, KiTas, Kindergärten, Hortbetreuung) als Maßnahme zur Eindämmung des Coronavirus stehen viele Eltern vor der Frage, wie sie Kinderbetreuung und Beruf vereinbaren können.
Reduzierung der Arbeitszeit, unbezahlte Urlaubstage oder Einzelbetreuung der Kinder haben große finanzielle Einbußen zur Folge.
Eine Notbetreuung wie angekündigt, wird dies für viele Familien nicht vermeiden können. Zudem bleiben die monatlichen Elternbeiträge für Kindertageseinrichtungen und Kindertagespflege gleich hoch. Dies bringt viele Familien in eine prekäre finanzielle Situation.

Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 10 (10 in Niedersachsen)


More on the topic Family

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now