Alueella: Falkensee
Ympäristö

NEIN zum Ausbau des Havelländer Wegs durch das Waldgebiet Falkenhagener Berge!

Vetoomus on osoitettu
Stadtverordnetenversammlung Falkensee
1 207 Tukeva 945 sisään Falkensee

Keräys valmis

1 207 Tukeva 945 sisään Falkensee

Keräys valmis

  1. Aloitti joulukuuta 2022
  2. Keräys valmis
  3. Valmistele hakemus
  4. Vuoropuhelu vastaanottajan kanssa
  5. Päätös


27.03.2023 klo 13.52

Die Petition würde ungeändert verlängert um den Falkenseer Bürgerinnen und Bürgern weiterhin die Möglichkeit zu bieten Ihre Meinung zu äußern.


Neues Zeichnungsende: 30.09.2023
Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 1143 (911 in Falkensee)


19.03.2023 klo 11.36

Liebe Unterstützende, Interessierte, Betroffene, Freunde von Wald und Natur,

die Bürgerinitiative Schönes Falkensee e.V. (BISF) lädt Sie am Sonntag, den 26. März 2023, um 15:00 Uhr zu einer öffentlichen Informationsveranstaltung ein.

Thema werden die von der Ingenieurgesellschaft IVV bereitgestellten Verkehrsprognosen für den Fall des Ausbaus des Havelländer Wegs als Hauptverkehrsstraße durch das Waldgebiet Falkenhagener Berge sein. Referent ist unser Verkehrsexperte Marc-Oliver Wille.

Außerdem besprechen wir mit Ihnen die weiteren Schritte nach unserer erfolgreichen Online-Petition.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Ihre Bürgerinitiative Schönes Falkensee e.V. (BISF)


04.03.2023 klo 17.44

Liebe Waldfreunde, Unterstützende und Interessierte

Am 2. März 2023 konnte die BISF gemeinsam mit Betroffenen und Anwohnenden Falkensees die Argumente für den Erhalt unseres Wald- und Naherholungsgebietes Falkenhagener Berge und gegen den Ausbau des Havelländer Wegs als Hauptverkehrsstraße öffentlichkeitswirksam im Nachrichtenformat des rbb „BRANDENBURG AKTUELL“ vorbringen. Zu der Veranstaltung kamen etwa 130 Teilnehmende. Mit dabei waren außerdem der Bürgermeister, Stadtverordnete, aber auch Befürwortende des Straßenbaus. Die Sendung wird heute Abend, am 4. März 2023, um 19:30 Uhr im rbb ausgestrahlt.

Zeitgleich mit dem Tag der Demonstration konnten wir mit unserer Petition 100 Prozent des erforderlichen Quorums für die Vorlage unserer Forderungen an die Stadtverordnetenversammlung erreichen. Dafür möchten wir uns bei Ihnen bedanken! Trotz des großartigen Ergebnisses dürfen wir jetzt nicht vorzeitig aufgeben. Noch steht die Entscheidung der Stadtverordneten über den Ausbau des Havelländer Wegs als Hauptverkehrsstraße durch den Wald aus. Sammeln Sie weiter Stimmen für unser Anliegen. Je mehr Unterstützende unsere Petition findet, desto mehr Gewicht ist ihr bei der Entscheidung über den Straßenbau beizumessen.

Mit herzlichen Grüßen
Ihre Bürgerinitiative Schönes Falkensee e.V. (BISF)

www.bisf.de


01.03.2023 klo 22.35

Liebe Waldfreunde, Unterstützende und Interessierte,

kommen Sie am 2. März um 15:30 Uhr an den Waldrand zum Ortsausgang Falkensee im Havelländer Weg. Das Nachrichtenmagazin des rbb „BRANDENBURG AKTUELL“ kommt mit dem blauen Robur nach Falkensee, um mit Anwohnenden, Stadtverordneten und Verantwortlichen über den Ausbau des Havelländer Wegs zu diskutieren. Bringen Sie Banner, Plakate und Transparente mit, um zu zeigen, dass Sie für den Erhalt unseres Wald- und Wohngebietes eintreten.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!
Ihre Bürgerinitiative Schönes Falkensee e.V. (BISF)

www.bisf.de


25.02.2023 klo 9.16

Liebe Waldfreunde, Unterstützende und Interessierte,

Kommen Sie am 2. März um 15:30 Uhr an den Waldrand zum Ortsausgang Falkensee im Havelländer Weg. Das Nachrichtenmagazin des rbb „BRANDENBURG AKTUELL“ kommt mit dem blauen Robur nach Falkensee, um mit Anwohnenden, Stadtverordneten und Verantwortlichen über den Ausbau des Havelländer Wegs zu diskutieren. Bringen Sie Banner, Plakate und Transparente mit, um zu zeigen, dass Sie für den Erhalt unseres Wald- und Wohngebietes eintreten.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Endspurt – Noch 70 Stimmen bis zum Ziel!

Am Donnerstag, den 9. Februar 2023, wurden die Pläne zum Ausbau des Havelländer Wegs als Hauptverkehrsstraße im Bauausschuss der Stadt Falkensee vorgestellt. Die Stadtverwaltung machte klar, dass dem ausgebauten Havelländer Weg für die Zukunft in seiner gesamten Länge die Bedeutung einer überregionalen Verkehrsroute in einer Größenordnung vergleichbar mit der Landesstraße L20 und der Nauener Straße zugedacht sei. 8.400 Kraftfahrzeuge sollen den Havelländer Weg täglich durchqueren – wovon 3.000 Fahrzeuge einzig und allein aufgrund des Ausbaus des Havelländer Wegs zusätzlich anfallen, wie das Ingenieurbüro IVV in seiner Prognose festgestellt hat. Der Ausbau des Havelländer Wegs als Hauptverkehrsstraße würde unser Wald- und Wohngebiet weiter zerschneiden, zusätzliche Lärm und Abgase verursachen, unsere Gesundheit und die Sicherheit unserer Kinder gefährden.

Wir brauchen weiterhin Ihre Unterstützung! Sammeln Sie Unterschriften in Papierform, machen Sie Nachbarn, Freunde und Bekannte auf den drohenden Verlust von Lebensraum und Lebensqualität aufmerksam und motivieren Sie sie dazu, die Petition zu unterzeichnen.

Ihre Bürgerinitiative Schönes Falkensee e.V. (BISF)
www.bisf.de



04.02.2023 klo 16.03

Liebe Waldfreunde, Unterstützende und Interessierte,

nach nur einem Monat Laufzeit haben mehr als 600 Engagierte unsere Petition unterzeichnet. Alleine aus Falkensee sind es knapp 500 Stimmen. Dafür möchten wir uns bei Ihnen allen bedanken.

Damit wir den Stadtverordneten unsere Forderungen vorlegen können, fehlen noch knapp 200 Unterschriften. Um diese zu erhalten, brauchen wir Ihre Unterstützung!

Sammeln Sie Unterschriften in Papierform, machen Sie Nachbarn, Freunde und Bekannte auf den drohenden Verlust von Lebensraum und Lebensqualität aufmerksam und motivieren Sie sie dazu, die Petition zu unterzeichnen.

Die Falkenseer Verkehrspolitik ist rückwärtsgerichtet. Wir brauchen keine neuen Hauptverkehrsstraßen, die unser Wald- und Wohngebiet weiter zerschneiden, zusätzlichen Lärm und Abgase verursachen, unsere Gesundheit und die Sicherheit unserer Kinder gefährden. Stattdessen brauchen wir ein Umdenken in Politik und Gesellschaft, in der nicht mehr die Autofahrenden das Maß aller Dinge sind, sondern Mensch, Natur, Lebensqualität, Gesundheit und Sicherheit im Vordergrund stehen!

Ihre Bürgerinitiative Schönes Falkensee e.V.
www.bisf.de



Lisätietoja aiheesta Ympäristö

5 495 allekirjoitukset
11 päivää jäljellä

Auta vahvistamaan kansalaisten osallistumista. Haluamme saada huolesi kuuluviin ja pysyä itsenäisinä.

Lahjoita nyt