• Die Petition wurde durch die Redaktion von openPetition freigeschaltet

    at 09 Mar 2021 13:59

    Dies ist ein Hinweis der openPetition-Redaktion:

    Die Petition stand im Konflikt mit Punkt 1.9 der Nutzungsbedingungen und wurde deshalb pausiert. Inzwischen wurde die Petition überarbeitet, erneut durch die Redaktion von openPetition geprüft und freigeschaltet.

  • Änderungen an der Petition

    at 09 Mar 2021 12:19

    Wir haben die Beschreibung der Petition präzisiert.


    Neue Begründung:

    Die Stadtverordnetenversammlung in Kassel hat am 28.9.2020 beschlossen, die Waffenbörse nicht mehr zu genehmigen. Dieser Beschluss muss umgesetzt werden! Nach den Morden an Halit Yozgat und Walter Lübcke in unserer Stadt, ist eine Waffenbörse nicht mehr zu ertragen. Waffen gehören nicht in Privathand! Sie sind kein Hobby! Wir wollen, dass unsere Enkel*innen in einer angstfreien, offenen und vielfältigen Gesellschaft aufwachsen können.


    Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 281 (137 in Kassel)

  • Änderungen an der Petition

    at 07 Mar 2021 16:38

    Im Text wurde ein "geworden" ergänzt, um die gesellschaftliche Entwicklung zu betonen.


    Neuer Petitionstext:

    OMAS GEGEN RECHTS: Keine Waffenbörse in Kassel!

    Mit Militaria und Devotionalien aus der NS-Zeit ist sie

    Anziehungspunkt für rechtsextreme Kreise.Kreise geworden.


    Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 121 (40 in Kassel)

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international