Reģions: Oldenburga
Panākumi
Vadība

PRO CAESARS DANCING HALL - Für die Zulassung auf dem Oldenburger Kramermarkt

Petīcijas iesniedzējs nav publisks
Petīcija ir adresēta
Stadt Oldenburg - Marktverwaltung
521 Atbalstītājs 302 iekš Oldenburga
Petīcija ir pieņemta.
  1. Sākās 2019
  2. Kolekcija beidzās
  3. Iesniegts
  4. Dialogs
  5. Panākumi

Petīcija bija veiksmīga!

Lasīt ziņas

Nachricht zu einer abgeschlossenen Petition

Plkst. 11.03.2020 16:18

Hallo Ihr lieben,

wir Ihr alle bereits mitbekommen habt, war unsere Petition erfolgreich.
Die Unterschriftenlisten werden morgen dem Marktmeister übergeben.

Vielen Dank an alle.


Änderungen an der Petition

Plkst. 11.03.2020 15:50

Zur Einreichung wurde der Text nochmal überprüft. Rechtschreibfehler wurden berichtigt.

Das Datum wurde geändert, weil die Petition beendet ist und die Unterschriften eingereicht werden. .


Neuer Petitionstext: Die Verwaltung der Stadt Oldenburg hat entschieden, dass das Kultzelt Caesars Dancing Hall nach 30 Jahren nun keinen Platz mehr auf dem Oldenburger Kramermarkt bekommt.
Aus unserer Sicht gibt es keinen vernünftigen Grund für diese Entscheidung.
Die von Stadtsprecher und Oberbürgermeister kommunizierten Gründe
(fehlendes Nachmittagskonzept) sind für uns in keinster Weise nachvollziehbar.
**Wir fordern: Die Zulassung der Caesars Dancing Hall für den Kramermarkt 2019.**
Sollte dies aus organisatorischen Gründen nicht mehr möglich sein, fordern wir eine Zusage der Marktverwaltung, die Danging Dancing Hall für den Kramermarkt 2020 wieder zu berücksichtigen. Außerdem fordern wir eine transparente, ausführliche und schlüssige schriftliche Stellungnahme der Marktverwaltung, wie es zu so einer Entscheidung kommen konnte.


Neue Begründung: Die Facebookgruppe für den Erhalt der Caesars Dancing Hall auf dem Kramermarkt hat in wenigen Tagen bereits 1230 insgesamt 1306 Unterstützer gefunden: : www.facebook.com/groups/456384188455530/
Leute die sich seit Jahrzehnten dort getroffen haben. Paare die sich dort kennengelernt haben. Ex-Oldenburger die nur wegen der "Oldie Hall" jährlich den Weg zum Kramermarkt gefunden haben. All denen wird, wieder mal aus fadenscheinigen Gründen, ein Stück Oldenburger Identität genommen. Bitte helfen Sie uns diese Tradition zu bewahren und die Willkür der Stadtverwaltung zu durchbrechen.


Neues Zeichnungsende: 11.03.2020
Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 521 (302 in Oldenburg)



Vairāk par šo tēmu Vadība

Palīdziet stiprināt pilsoņu līdzdalību. Mēs vēlamies padarīt jūsu bažas dzirdamas un palikt neatkarīgiem.

Veiciniet tūlīt