• Änderungen an der Petition

    06.12.2017 10:43 Uhr

    Das Oberverwaltungsgericht hat am 05.12.2017 die Beschwerde der Bürgerinitiative abgelehnt


    Neue Begründung: Das Oberverwaltungsgericht hat am 05.12.2017 die Beschwerde der Bürgerinitiative abgelehnt - somit ist der Weg frei für REWE!
    Wir sammeln trotzdem weiter.
    Warum? - Weil Rewe sich in den letzten Monaten nur mit Gegnern auseinander setzen musste und um dort ein positives Zeichen zu setzen, wäre es Klasse wenn alle UNTERSCHREIBEN würden. Nicht nur die Henstedt- Ulzburger.
    Für die Zukunft in Henstedt Ulzburg!
    Stillstand?
    Nein!
    Beenden Sie den Stillstand!
    Wir machen uns stark für ein zukunftsfähiges Henstedt-Ulzburg. Machen Sie mit!
    Henstedt-Ulzburg muss profitieren!
    Einem großen und etablierten Logistiker mit direkter Anbindung an die Autobahn A7
    •Wirtschaftlichen Impulsen und Arbeitsplätzen, die das Logistik- und Schulungszentrum bringen wird
    •Anfallenden Investitionen und Aufträgen für zuliefernde Betriebe und Dienstleistungen
    •Plänen zur Entlastung des durch das Pendler-aufkommen überlasteten Verkehrs
    •Einem durchdachten, nachhaltigen Gebäudekomplex, welcher Maßstäbe setzt
    •Beitrag zur Pflege der Umwelt und Entlastung der Natur durch diverse Maßnahmen
    Bildquelle: www.sueddeutsche.de/muenchen/fuerstenfeldbruck/fuerstenfeldbruck-rewe-filialleiter-landet-viralen-hit-mit-rueckrufaktion-1.3595205


Helfen Sie uns, unsere Unabhängigkeit von Parteien, Politik und Wirtschaft weiterhin zu sichern!

Jetzt spenden