openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
  • Petition hat zum Erfolg beigetragen

    01-05-17 05:14 Uhr

    In seiner Sitzung vom 25. April 2017 hat der Stadtrat beschlossen, sich an den Mehrkosten für einen wirklich barrierefreien Umbau des Bahnhofs Buchenau zu beteiligen.
    Wenn der Planungsstand der DB Bestand behält, wird ab Mitte 2019 jeder in Mobilität eingeschränkte Mensch die Möglichkeit haben, jede S-Bahn von und ab dem Bahnhof Buchenau zu benutzen. Die Gründungsmitglieder dieses Aktionsbündnisses sind froh und stolz, diesen Erfolg gegen anfängliches Unglauben erreicht zu haben. Wir danken allen Unterstützern und vor allem allen Bürger/innen, die mit ihrer Unterschrift zu unserer Petition dazu beigetragen haben.
    Die Einreichung dieser Petition ist jetzt nicht mehr notwendig. Sie aufzurufen aber hat erst an höheren Stellen der Landespolitik die nötige Aufmerksamkeit erwirkt, um aus einer ursprünglich kostenbedingt halbherzigen Planung eine vollwertige und menschengerechte zu machen.
    Vor allem aber haben wir auch ein Beispiel gschaffen, dass konstruktives, über Parteigrenzen hinaus gemeinsames bürgerschaftliches Engagement Sinn macht.
    Vielen Dank an alle, die uns geholfen haben!