• Änderungen an der Petition

    at 17 Mar 2021 22:01

    Titel wurde geringfügig zur besseren Verständlichkeit angepasst


    Neuer Titel: SAK 8. April 2021 als Online-Klausur @home konzipieren oder verschieben
    Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 54 (31 in Frankfurt am Main)

  • Änderungen an der Petition

    at 17 Mar 2021 21:02

    Lediglich zwei kleine Tippfehler (steigenderer zu steigender und das zu dass) wurden korrigiert. Nichts inhaltliches!


    Neuer Petitionstext:

    Die Semesterabschlussklausur (SAK) des 1. klinischen Semesters soll am 8. April 2021 in Präsenz stattfinden.

    Damit sind wir aufgrund wieder deutlich steigenderersteigender Covid19-Fallzahlen nicht einverstanden.



    Neue Begründung:

    Darum sind wir nicht einverstanden:

    Das Hygienekonzept überzeugt nicht, da es sich bei der SAK um eine mehrstündige Klausur handelt. Das Ansteckungsrisiko steigt signifikant mit zunehmender Verweildauer in geschlossenen Räumen. Zwar sind bereits einige Medizinstudierende einfach geimpft, durch die nur kurz zurückliegende Dauer des erfolgten Impfstarts (Anfang März) und dem durch die Bundesregierung erzwungenen, aktuellen Aussetzen der AstraZeneca-Impfung aber noch zu wenige um einen signifikanten Ansteckungsschutz grösserer Gruppen zu gewährleisten.

    Lösungsansatz:

    Die Klausuren finden normalerweise in Präsenz aber als elektronische Prüfung statt. Es erscheint als vertret- und machbar, diese sowieso schon digitale Klausur vor dem heimischen Computer zu schreiben. DasDass dies gut funktioniert, hat bereits die sogenannte Mibi-Flüsterklausur 2021 gezeigt, an der alle Studierende über die Lernplattform LPlus ohne grosse Schwierigkeiten teilnehmen konnten. Dies wäre demnach für die SAK auch denkbar.

    Sollten Sie aus organisatorisch-zeitlichen Gründen einen digitalen Klausurtermin am 8. April 2021 ablehnen müssen, stünde einer Verschiebung dieser um einige Tage/Wochen grundsätzlich wahrscheinlich wenig im Weg.

    Letztlich wäre es aber auch denkbar, die SAK (sollte sie unbedingt in Präsenz stattfinden müssen) in einen Zeitraum der Pandemie zu verschieben, in dem wir alle geimpft bzw. die Fallzahlen nicht mehr so besorgniserregend hoch sind. Dies wurde bereits mit den SAKs des 3. klinischen Semesters so gemacht, demnach dürfte es auch für die SAK des 1. klinischen Semesters ermöglicht werden .


    Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 45 (25 in Frankfurt am Main)

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international