• Die Petition befindet sich in der Prüfung beim Empfänger

    at 20 Jun 2016 11:28

    Die Kulturstaatsministerin hat sich auf eine Anfrage der Grünen zur Diskriminierung bei der Belieferung von DCPs u.a. so geäußert, daß sie nicht ins Verleihgeschäft eingreifen möchte. Müßte sie auch nicht, sie könnte über die Vergabe von Fördermitteln zB so steuern, daß nur die Produktionen unterstützt werden, die für alle Kinos von Anfang an gleich zugänglich sind. Bekanntermaßen erkennt Warner Bros. zB unser Kino nur als "Sonstige Spielstätte" an, da wir nicht DCI-konform, sondern DCI-kompatibel vorführen. Das alles hat nach wie vor auch Auswirkungen auf die Gestaltung der Verleihkonditionen (etwa auf DVD)..Leider haben bislang weder Magazinsendungen noch andere Medien auf Anfrage (von einem Beitrag in der Regionalpresse abgesehen - s Homepage www.aischtaler-filmtheater.net) das Thema bislang aufgegriffen.

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now