• Petition in Zeichnung - Werbetrommel rühren

    at 27 Aug 2020 20:25

    Hallo zusammen, vielen Dank für deine Unterschrift.

    Allerdings fehlen uns noch einige Unterschriften. Gegebenenfalls kannst du weiterhelfen und die Petition im Bekanntenkreis noch etwas bewerben oder zumindest jedes Familienmitglied unterschreiben lassen. Wir sollten noch ca. 200 Unterschriften einholen, damit die Petition auch "Gewicht" hat.

    Vielen Dank für deine Unterstützung.

  • Änderungen an der Petition

    at 17 Jul 2020 20:18

    Etwas konkretisiert, Details ergänzt und Rechtschreibfehler korrigiert. Der Inhalt blieb identisch.


    Neuer Petitionstext: Problem:
    Mittlerweile liegen die zahlreiche Neubaugebiete in Wiernsheim doch sehr weit von dem Schulzentrum (Lindenhalle) entfernt.
    Von den Neubaugebieten Rossland bzw. Lochmannskreuz sind es ca. 1,5Km zu Fuss. Es geht fast nur bergauf und über zahlreiche stark befahrene Straßen.
    Für neue Schulkinder mit ohnehin zu schweren Schulranzen ist der Schulweg sehr anstrengend und auch gefährlich.
    Denn die Kinder müssten um ca. 6:30/7 Uhr loslaufen, damit Sie pünktlich zu Unterrichtsbeginn ankommen. Genau zu dieser Zeit ist der Verkehr am stärksten und nimmt auch stetig zu.
    Besonders morgens 6-8 Uhr in Richtung Mönsheim (Porsche Weissach, Bertrandt Mönsheim usw.).
    Aus diesen Gründen werden auch viele Wiernsheimer Kinder in die Schule gefahren, was wiederum eine große Unfallgefahr für die größeren Kinder, die schon zu Fuß/Fahrrad in die Schule fahren, zur Folge hat.
    Die Kinder aus den anderen Teilorten (Pinache, Serres, Iptingen) haben es da deutlich besser. Diese müssen nur einen kurzen Weg zu einer Bushaltestelle laufen und werden bis zur Schule gefahren. Sobald die Kinder ja mal im Bus sind, besteht eigentlich kein Risiko mehr, dass das Kind nicht in der Schule ankommt.
    Diese Variante lehrt auch die Selbstständigkeit der Kinder und ist deutlich risikoärmer.
    Daher folgender Wunsch/Vorschlag:
    Die Schulbusse fahren ja eh von den Teilorten durch Wiernsheim zur Schule. Die Schulbusse fahren quasi an den "zu Fuss gehenden" Kindern in Wiernsheim vorbei.
    Daher wäre es doch machbar, diesen Schulbus auch innerhalb Wiernsheim einzusetzen.
    Der Schulbus kommend aus Pinache & Iptingen müsste nur einen kurze Zwischenstop am Ortseingang einlegen.
    Es muss auch keine aufwendige Bushaltestelle installiert werden. Ähnlich der Umsetzung in der Pinache an der Mühlacker Str. wäre absolut ausreichend. Dort macht der Bus einfach nur kurz auf der Straße halt und lässt die Fahrgäste schnell ein/austeigen.
    Bsp:
    Zwischenstop Schulbus von Pinache kommend für Haltestelle Nähe Rossland und Rossland.
    Zwischenstop Schulbus von Serres/Iptingen kommend für Haltestelle Nähe Lochmannskreuz
    Oder eben die "Sparvariante" und man macht nur einen Zwischenstop Nähe Netto.
    Lochmannskreuz. In diesem Bereich soll ja eh mal ein Supermarkt-Areal entstehen. Hier könnte sicherlich auch eine Haltestelle eingeplant werden.
    Dies wäre doch sicherlich mit relativ wenig Aufwand umzusetzen und würde einen enormen Mehrwert für Wiernsheim bringen.


    Neue Begründung: Wir müssen sicherstellen, dass unsere Kinder auch in den Wintermonaten bei Dunkelheit sicher und nicht völlig erschöpft in der Schule ankommen.
    Der Schulweg für viele Wiernsheimer Kinder ist weit, anstrengend und gefährlich.
    Es fährt sowieso ein Schulbus an der Wegstrecke vorbei.
    Zudem ist es nicht nur eine große Entlastung für die Kinder. Sondern auch für die Eltern und die Umwelt, da so auf Eltern-Taxis verzichtet werden kann.
    Wiernsheim selbst behauptet ja, eine kinderfreundliche Wohlfühlgemeinde zu sein. In diesem Fall kann die Gemeinde gleich mal ein Zeichen setzen und dies beweisen.
    beweisen. Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg.
    Ich hoffe wir können über diese Petition viele Befürworter gewinnen und die Gemeinde Wiernsheim dazu bewegen, in Kooperation mit den Betreibern der Buslinien eine Lösung zu erarbeiten.
    Wie gesagt: der Bus fährt ja sowieso an den genannten Stellen vorbei. Dieser müsste doch nur einen kurzen Moment "anhalten"...

    Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 34 (29 in Wiernsheim)

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international