Region: Germany
Health

Schutz vor Kinderpornographie & sexueller Gewalt #KinderSchützen #BetroffeneStützen

Petition is directed to
Hr. Spahn/ Fr. Giffey /Hr. Seehofer / Hr. Röhrig/ den Nationalen Rat gegen sexuelle Gewalt an Kindern und Jugendlichen
60.769 Supporters 57.724 in Germany
Collection finished
  1. Launched September 2020
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Die Petition wurde eingereicht

at 25 Jun 2021 23:30

Sehr geehrte Unterstützer,

wir haben uns über IIhr Interesse an der Veranstaltung „Versorgungslücken komplexer Traumafolgestörungen“ am 17. Juni sehr gefreut.
Über 550 Teilnehmer sind der Veranstaltung gefolgt. Daneben hatten wir knapp 2000 Aufrufe unserer Homepage am Veranstaltungstag. Betroffene, Fachexperten und auch Politiker haben uns ein positives Feedback zurückgemeldet und Empörung über das verbesserungswürdige System geschildert. Gleichzeitig haben sich viele Betroffene für die geschaffene Sichtbarkeit der unzureichenden Versorgung bedankt. Die Vorträge der vergangenen Woche sind ab sofort auf unserer Homepage www.bedarfsgerechte-versorgung.de in der Mediathek zu finden.


Diskussionsteilnehmer Dirk Heidenblut MdB, SPD sagte:


„Die Veranstaltung der Agenda für bedarfsgerechte Versorgung hat noch einmal klar aufgezeigt, dass es ein deutliches Versorgungsdefizit, insbesondere für Menschen mit Traumafolgeschäden, gibt. Dieses Defizit zu beseitigen, eine flexiblere und am wirklichen Bedarf der Patient*innen ausgerichtete psychotherapeutische Behandlung zu ermöglichen wird eine der vordringlichen Aufgaben der nächsten Legislaturperiode sein. Das werden wir zügig angehen.“


Dr. Kirsten Kappert-Gonther MdB, GRÜNE, äußerte sich:


„Traumatisierte Menschen müssen die Unterstützung bekommen, die sie brauchen.“

Wenn Sie sich gern über die weitere Entwicklung zum Thema Trauma-Versorgung auf dem Laufenden halten möchten, können Sie hier unseren Newsletter abonnieren: bedarfsgerechte-versorgung.de/newsletter/

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage
www.bedarfsgerechte-versorgung.de

Wir freuen uns, mit Ihnen im Gespräch zu bleiben und informieren über weitere Fortschritte in unserem Newsletter. Wenn Sie Ideen oder Vorschläge zur Verbesserung der Versorgung haben, senden Sie uns gern eine Nachricht und/oder E-Mail.

Mit freundlichen Grüßen
Das Team der Agenda bedarfsgerechte Versorgung.


More on the topic Health

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international