• Petition in Zeichnung - Aktuelle Informationen - Zwei Klagen in Sachen funkende Wasserzähler

    at 26 Jul 2019 15:30

    Liebe Freunde und Unterstützer,

    wir, die Bürgerinitiative „Lebenswertes Dießen“, bedanken uns sehr für eure Solidarität. Unsere Petition konnte aktuell fast 3000 Unterschriften einsammeln.

    Die Gemeindeverwaltung Dießen geht gegen Kritiker (in Sachen Funkwasserzähler und 5G) sehr rigoros vor. Argumente hat sie nicht, aber Verwaltungsakte sollen einschüchtern und tun das offenbar auch, weshalb wir hier im Ort eine merkwürdige Atmosphäre der Beklemmung und Apathie haben.
    Ein Kritiker, der sich weigert den Zwangseinbau eines Funkwasserzählers zu dulden, muss sich jetzt vor dem Verwaltungsgericht in München wehren, ein anderer Kritiker klagt wegen unerlaubten Betretens von Grundstück und Haus durch Gemeindebeauftragte, die seine Abwesenheit ausnutzen wollten, um einen Funkwasserzähler - gegen seinen Willen – zu verbauen.

    Da aus allen Teilen Bayerns ähnliche Vorgehensweisen der Kommunen und Wasserversorger bekannt sind, sollen diese Klagen als PRÄZEDENZFÄLLE durchgeführt werden.
    So sie denn erfolgreich sind, werden in Bayern andere Personen ermutigt, sich ebenfalls gegen den Einbau von Funkwasserzählern zu wehren bzw. die Kommunen und Wasserversorger werden es nicht mehr erzwingen wollen.
    Schon 2018 hat die BI Dießen eine aufwendige Aktion in Sachen Funkwasserzähler gestemmt (5.000 Flugblätter in jeden Briefkasten in Dießen), seit April 2019 läuft unsere Aktion gegen 5 G.

    Wir propagieren ab sofort das Prinzip der BEWEISUMKEHRUNG.

    Industrie und Politiker müssen nachweisen, dass 5G der Gesundheit in keiner Weise schadet (verpflichtendes Vorsorgeprinzip des Grundgesetzes).
    Leichtfertige Feldversuche an der Gesamtpopulation sehen die Menschenrechte nicht vor.

    Ein großes Netzwerk über ganz Deutschland wird Erfolg bringen, davon sind wir überzeugt.
    Denn mehr und mehr Menschen wird bewusst, was die großen IT Konzerne und die völlig überforderten, der Technik unkundigen Politiker letztendlich planen.
    Wegducken funktioniert nicht mehr.
    Persönliche Befindlichkeiten müssen wir hinten anstellen wenn wir nicht scheitern wollen.

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie unsere Aktionen mit einem kleinen Beitrag für die Anwalts- und Gerichtskosten unterstützen würden.

    Herzliche Grüße und allen Segen, die Aktivisten der Bürgerinitiative Dießen.

    Spendenkonto:
    Weiße Zone Rhön e.V. Verwendungszweck: „Klage Dießen“
    VR Bank Nordrhön eG, BIC: GENODEF1HUE
    IBAN: DE 34 53 06 12 30 00 01 70 57 33

    Kontakt: lebenswertes-diessen@posteo.de

    Falls Sie eine Spendenquittungen wünschen, kontaktieren Sie uns bitte per Mail.

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now