• Änderungen an der Petition

    at 15 Sep 2020 22:08

    Organisatorische Gründe wegen der Übergabe


    Neues Zeichnungsende: 27.09.2020
    Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 105 (86 in Hamminkeln)

  • Schutz der gastronomischen Vielfalt in Dingden

    at 03 Sep 2020 13:31

    Es wird immer wieder gefragt, ob ein Biergarten nicht der lokalen Gastronomie schadet?Diese Petition ist gerade zum Schutz der lokalen Gastronomie gedacht. Die Gastronomen mit kleinem oder nicht vorhandenem Außenbereich leiden unter der Corona Krise am meisten. Zum Schutz der gastronomischen Vielfalt muß die Stadt ihnen deswegen die Möglichkeit bieten ihren Außenbereich zu erweitern, um die Krise zu überstehen. Dafür bietet sich der Außenbereich auf dem Kirmesplatz wegen der vorhandenen Infrastruktur am Besten an. Natürlich richtet sich die Petition ausschließlich an lokale Gastronomen. Da die Verwaltung und die Parteien bisher untätig dem Untergang der lokalen Gastronomie zuschauen, haben wir von den "Freien WählerInnen der Isselgemeinden" zu diesem ungewöhlichen Schritt entschieden. Der neue Bürgermeister muß umgehend alle an einen Tisch holen, die Interesse haben und ihnen den Weg so einfach und zügig wie möglich ebnen. Zudem werden wir bei Interesse die Gründung eines Fördervereins in die Hand nehmen, um Gelder und Arbeitskraft zu stemmen zum Schutz und Erhalt unserer Gastronomen. Bitte unterstützen Sie die Idee!

  • Biergarten und Schutz der Nachtruhe für die AnwohnerInnen

    at 22 Aug 2020 11:27

    Ein attraktiver Biergarten und der Schutz der Nachtruhe für die AnwohnerInnen vertragen sich. Anwohnerfreundliche Nachtruhezeiten schützen AnwohnerInnen. Und führen die BesucherInnen weiter ins Nachtleben vor Ort. Das stärkt die lokale Gastronomie weiter.

  • Liste mit interessierten Gastronomen-Geheim!

    at 21 Aug 2020 12:50

    Wir führen gerade Gespräche mit den lokalen Gastronomen. Bis nächste Woche werden wir mit allen ein Gespräch geführt habe. Wir werden die Liste mit interessierten Gastronomen den Bürgermeisterkandidaten mit Euren Stimmen übergeben. Wir veröffentlichen die Liste der interessierten Gastronomen allerdings nicht, um niemanden an der Pranger zu stellen. Jeder einzelne hat für sich gute Gründe mitzumachen oder auch nicht. Außerdem würde das die anstehenden Verhandlungen erschweren. Und das kann ja keiner wollen! Nach der Wahl soll sich dann der gewählte Bürgermeister mit allen interessierten Gastronomen zusammen an einen Tisch setzen und die Möglichkeiten ausloten. Und erst dann trifft jeder Gastronom für sich oder am Besten alle zusammen eine Entscheidung.

  • Änderungen an der Petition

    at 20 Aug 2020 13:03

    Auf Bitte eines lokalen gastronomischen Betriebs haben wir die Ausdrucksweise präzisiert.


    Neuer Petitionstext: Wir wollen den Kirmesplatz in Dingden mit einem Sommerbiergarten weiter beleben und damit an die großartige Arbeit des "Dorfentwicklungsvereins Dingden e.V." anknüpfen, der mit Fördermitteln, ehrenamtlichen Engagement und Spenden den Ort gestaltet hat.
    Dafür soll die Stadt Hamminkeln der interessierten, lokalen Gastronomie Gastronomie, die Interesse hat, den Weg ebnen, um den Biergarten erfolgreich bewirtschaften zu können. Auch die AnwohnerInnen des Kirmesplatzes müssen von Anfang an mit auf den Weg genommen werden und die Idee mittragen.
    Diese Petition richtet sich an alle drei Bürgermeisterkandidaten; nur der zukünftige Bürgermeister kann einen runden Tisch einberufen, die widerstreitenden Interessen einen und auf kurzem Verwaltungsweg die Idee mit in die Tat umsetzen.
    Wenn ein Sommerbiergarten nur mit zusätzlichem, ehrenamtlichen Engagement geschultert werden kann, organisieren wir die Gründung des Vereins "Sommerbiergärten-Dingden e.V.". Interessierte BürgerInnen können sich bereits jetzt beim Initiator der Petition melden.
    Wie ein Sommerbiergarten mit Unterstützung von Politik und Verwaltung erfolgreich umgesetzt werden kann, sieht man an dem Beispiel in Buer:
    www.waz.de/staedte/gelsenkirchen/biergarten-auf-der-skulpturenwiese-in-buer-startet-am-montag-id230180680.html

    Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 55 (49 in Hamminkeln)

  • Änderungen an der Petition

    at 20 Aug 2020 08:02

    Grammatik, Rechtschreibung und klarere Formulierungen...


    Neuer Petitionstext: Wir wollen den Kirmesplatz in Dingden mit einem Sommerbiergarten weiter beleben und damit an die großartige Arbeit des "Dorfentwicklungsvereins Dingden e.V." anknüpfen, der mit Fördermitteln, ehrenamtlichen Engagement und Spenden den Ort gestaltet hat. hat.
    Dafür soll die Stadt Hamminkeln sowohl der interessierten, lokalen Gastronomie den Weg ebnen, um den Biergarten erfolgreich bewirtschaften zu können als auch können. Auch die AnwohnerInnen des Kirmesplatzes müssen von Anfang an mit auf den Weg zu nehmen. Das kann nur gelingen, wenn alle Interessen gebündelt genommen werden und die BürgerInnen Idee mittragen.
    Diese Petition richtet sich an alle drei Bürgermeisterkandidaten; nur der zukünftige Bürgermeister kann einen runden Tisch einberufen, die widerstreitenden Interessen einen und auf kurzem Verwaltungsweg
    die Idee mit tragen.
    in die Tat umsetzen.
    Wenn die Idee ein Sommerbiergarten nur mit zusätzlichem, ehrenamtlichen Engagement geschultert werden kann, schlagen organisieren wir die Gründung des Vereins "Sommerbiergärten-Dingden e.V." vor. e.V.". Interessierte BürgerInnen können sich bereits jetzt beim Initiator der Petition melden.
    Wie so etwas ein Sommerbiergarten mit Unterstützung von Politik und Verwaltung erfolgreich umgesetzt werden kann, sieht man an dem erfolgreichen Beispiel in Buer:
    www.waz.de/staedte/gelsenkirchen/biergarten-auf-der-skulpturenwiese-in-buer-startet-am-montag-id230180680.html

    Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 52 (46 in Hamminkeln)

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international