• Petition in Zeichnung - Übergabe der bis dato gesammelten Unterschriften an Herrn Meyer

    at 20 Sep 2019 17:57

    Liebe Freunde, Gäste und Unterstützer des Stadtwaldhauses,

    am vorgestrigen Mittwoch (18.09.2019) haben wir unserem Oberbürgermeister Frank Meyer einen Zwischenstand unserer Petition überreicht. Ziel unserer Zwischenmeldung war es, auf die Dringlichkeit einer Entscheidung hinzuweisen. Der Pachtvertrag endet zum 31.10.2020, noch ist keine Einigung für eine Verlängerung erzielt. Klar ist inzwischen, dass es sehr wahrscheinlich keinen Baubeginn zum 01.11.2020 geben kann. Das Gutachten, welches als Grundlage zur Entscheidung, für oder gegen eine Schließung während der Sanierung ausschlaggebend ist, wird erst Anfang 2020 erwartet. Die Zeit drängt, schon jetzt müssen Veranstaltungen für 2020 und 2021 geplant und angenommen werden, ansonsten ist die Wirtschaftlichkeit des Unternehmens Stadtwaldhaus bedroht. Eine Verzögerung des Baubeginns oder auch Baustopps können nur mit Pächter kompensiert werden, darum ist es jetzt wichtig auf eine schnelle Einigung zu zuarbeiten!

    Gerne möchten wir auch die Gelegenheit nutzen uns bei Ihnen zu bedanken.
    Die große Anteilnahme und Unterstützung zeigt uns, dass wir das Richtige tun! Wir freuen uns sehr über die Solidarität von Kollegen und Mitbewerbern, über zahlreiche Hilfsangebote und natürlich über jede der über 8700 bisher abgegeben Unterschriften! Wir sammeln weiter, damit unser Stadtwaldhaus in seiner jetzigen Form für die Krefelder Bürger erhalten bleibt!

  • Jetzt ist das Parlament gefragt

    at 23 May 2019 06:00

    openPetition hat heute von den gewählten Vertretern im Parlament Stadtrat eine persönliche Stellungnahme angefordert.

    Die Stellungnahmen veröffentlichen wir hier:
    www.openpetition.de/petition/stellungnahme/stadtwaldhaus-muss-waehrend-einer-sanierung-geoeffnet-bleiben

    Warum fragen wir das Parlament?

    Jedem Mitglied des Parlaments wird hiermit die Möglichkeit gegeben, sich direkt an seine Bürger und Bürgerinnen zu wenden. Aufgrund der relevanten Anzahl an engagierten und betroffenen Bürgern aus einer Region, steht das jeweilige Parlament als repräsentative Instanz in einer politischen Verantwortung und kann durch Stellungnahme zu einem offenen Entscheidungsfindungsprozess beitragen.

    Öffentliche Stellungnahmen des Parlaments ergänzen das geordnete Verfahren der Petitionsausschüsse der Länder und des Bundestags. Sie sind ein Bekenntnis zu einem transparenten Dialog auf Augenhöhe zwischen Politik und Bürgern.


    Was können Sie tun?

    Bleiben Sie auf dem Laufenden, verfolgen Sie in den nächsten Tagen die eintreffenden Stellungnahmen.

    Sie haben die Möglichkeit, einen der gewählten Vertreter zu kontaktieren? Sprechen Sie ihn oder sie auf die vorhandene oder noch fehlende Stellungnahme an.

    Unterstützen Sie unsere gemeinnützige Organisation, um den Bürger-Politik-Dialog langfristig zu verbessern. openPetition finanziert sich überwiegend aus Kleinspenden unserer Nutzer.

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now