Dass das Stadtwaldhaus renoviert werden muss, ist unstrittig. Dementsprechend wurden Gutachten erstellt und mehrere Lösungen ins Gespräch gebracht. Zunächst war von einer Sanierung in Etappen die Rede. Nun wurde die Leitung des Stadtwaldhauses und die Krefelder Bürger jedoch vor vollendete Tatsachen gestellt: Es soll geschlossen werden. Und das schon im November 2020 und zwar für mindestens eineinhalb Jahre. So lang soll die Sanierung des alten Gebäudes dauern.

Der Krefelder Bürger weiß mittlerweile, wie das mit den Sanierungen so läuft. Viele Beispiele sind zu nennen, wo die geplante Renovierungszeit nicht mit der endgültigen übereinstimmte. Zu nennen sind hier unter anderem das Kaiser- Wilhelm Museum, das Stadthaus, die Eishallen oder das neue Glasdach an der Rheinstraße, das bis heute nicht wirklich fertig zu sein scheint. Nimmt man diese Beispiele, so sind 1,5 Jahre sehr optimistisch geschätzt und wohl kaum tragbar. In der Gastronomie können aber schon 1,5 Jahre ein harter Einschnitt sein. Über die Kosten der Renovierung sind keine konkreten Angaben gemacht worden.

Stammgäste zieht es woanders hin, Veranstaltungen weichen aus, Künstler, Vereine und andere Institutionen suchen nach Ersatz. Mit dem Stadtwaldhaus würde so nicht nur der „schönste Biergarten Deutschlands“, der Treffpunkt der Krefelder, sondern auch einer der besten Gastronomen der Stadt Krefeld für eine geraume Zeit die Segel streichen. Den Biergarten gibt es nach 2020 dann nicht mehr, Abibälle, Hochzeiten, Karnevalsveranstaltungen, Versammlungen der regionalen und überregionalen Unternehmen, der Stadt Krefeld und viele mehr haben in Krefeld in dieser Größenordnung und dieser Qualität keine adäquate Ausweichmöglichkeit. Helmut Lang führt das Stadtwaldtwaldhaus seit Jahrzehnten erfolgreich und mit klarer Linie.

Und neben dem „Chef“ des Hauses gehen nicht nur die 25 Festangestellten, sondern auch über 100 Teilzeitkräfte, denen das Stadtwaldhaus seit jeher einen sicheren und fairen Arbeitsplatz bot. Eine dermaßen große Gruppe eingeschworener und eingespielter Mitarbeiter, die mit Herz und Elan jeden Tag an die Arbeit gehen, um Tausende Gäste im lebendigen Stadtwald glücklich zu machen, wird schwierig wiederherzustellen sein.

Reason

Eine andere Möglichkeit der Sanierung wurde bereits gefunden. Die Sanierung in Teiletappen, die zuerst besprochen wurde, ist jedoch vom Tisch. Dabei würde diese Art der Sanierung viele Vorteile bieten: Kosten wären besser kalkulierbar, das Geschäft könnte in großen Teilen weiterlaufen, Mitarbeiter behalten ihre Arbeitsplätze, ein beginnendes Abwerben der Arbeitnehmer könnte verhindert werden und das Wichtigste:

Die Krefelder hätten ihren „schönsten Biergarten Deutschlands“, Aushängeschild der Stadt Krefeld, erhalten. Gruppen könnten zumindest eingeschränkt weiter in den Sälen feiern und der Betrieb weiterlaufen. Zumindest ein erneutes Nachdenken über diese Lösung sollte gestattet sein. Im Sinne der Stadt, ihrer Bürger, des Hauses und dessen Chef und Mitarbeitern.

Thank you for your support, Paul Claeßens from Krefeld
Question to the initiator

Translate this petition now

new language version

News

pro

Not yet a PRO argument.

contra

No CONTRA argument yet.

Why people sign

  • 11 h. ago

    Das Stadtwaldhaus gehört zu Krefeld. Es wäre eine Schande es für eine längere Zeit zu schließen und somit allen Angestellte die Arbeit wegzunehmen an die man sich all die Jahre gewöhnt hat. Herr Lang führt das Haus super gut, ihn als Pächter zu verlieren wäre unvorstellbar.

  • 12 h. ago

    Keine Schließung während Umbauphase

  • 12 h. ago

    Um Traditionen zu erhalten

  • 1 day ago

    Als häufiger Gast des Stadtwaldhauses, das mei er Meinung nach sehr erfolgreich von Herrn Lange und seinem Team geführt wird, bin ich daran interessiert, dass es so auch ohne Unterbrechung weitergeht.

  • 1 day ago

    weil es unsinnig ist alles zu schließen

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/petition/online/stadtwaldhaus-muss-waehrend-einer-sanierung-geoeffnet-bleiben/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
return format
JSON