• Nachricht zu einer abgeschlossenen Petition

    at 28 Nov 2019 17:36

    Liebe Mitglieder der Gemeinde Nikolassee! Liebe Unterzeichner der Petition,
    In meinem Leben habe ich mich bisher immer nach fünf bis sechs Jahren im Dienst neuen Aufgaben gestellt. In Nikolassee ist das anders, weil ich so überaus gern in der Gemeinde arbeite, mich angenommen und angekommen fühle.

    Nun wissen Sie, dass ich von der Hoffbauer-Stiftung in Hermannswerder gebeten worden bin, dort als Pastor und Leitender Theologe tätig zu werden und da unter anderem Glaubenskurse für die Mitarbeiter der evangelischen Schulen und Kindergärten der Stiftung zu machen. Und sicherlich wissen Sie auch, dass dies zu einigen Turbulenzen geführt hat. Nach langen Gesprächen mit dem Kreiskirchenrat und unserem Gemeindekirchenrat – dem ich an dieser Stelle noch einmal ganz ausdrücklich für seine wunderbare Arbeit, insbesondere auch in diesem Fall, danken möchte – hat sich nun ein einvernehmlicher Kompromiss finden lassen. Auch die Hoffbauer-Stiftung hat sich bereit erklärt, dass ich dort zu 50% arbeiten werde und zu 50% in dieser Gemeinde bleiben kann. Ich bin dankbar für das überaus leidenschaftliche Engagement unseres GKRs, der das möglich gemacht hat. Ebenso möchte ich aber auch Ihnen, liebe Gemeinde danken, für die vielen Briefe, die geschrieben wurden und für die vielen Unterschriften, die in der Petition zusammengekommen sind. Erst ab August 2020 werden 50% der Pfarrstelle ausgeschrieben und entsprechend besetzt. In jedem Fall bleiben wir einander erhalten. Ich freue mich auf diese neue Zeit mit Ihnen!

    Herzlich grüßt Sie Ihr Steffen Reiche

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now