• Änderungen an der Petition

    at 15 May 2020 22:51

    aktueller Link Steuersenkung hinzugefügt


    Neuer Petitionstext: Wir fordern **für 2020 Steuersenkungen bei den Lohn- und Einkommensteuern aller Einkommensschichten** sowie die **Abschaffung des Solidaritätszuschlags**, um die durch den Corona-Lockdown **entstandenen finanziellen Einschnitte der Haushaltseinkommen auszugleichen**. Zudem benötigt Deutschland die dadurch **freigesetzte Kaufkraft** dringend, um den **Wiederhochlauf der deutschen Wirtschaft** in den nächsten Monaten sicherzustellen.
    **Wir fordern Steuersenkungen 2020 für alle Einkommensschichten und Einkünfte gem. § 2 EStG, insbesondere:**
    1. ***Halbierung der Einkommensteuer***
    (keine veränderte ESt-Berechnung, hälftige Kürzung der errechneten festzusetzenden ESt-Zahllast auf Einkünfte gem. § 2 Abs. 1 S. 1 Nr. 1-7 EStG).
    2. ***Abschaffung des Solidaritätszuschlags***
    (sog. Soli mit 5,5%, gem. SolzG §4).
    Diese beiden Steuersenkungen stellen nicht das Steuersystem in Frage. Diese Steuersenkungen sind kurzfristig und einfach durch die Verwaltung umsetzbar sowie in Folgejahren umkehrbar. **Beide Steuersenkungen dienen zur Entlastung aller Leistungsträger und Einkünfte gem. § 2 EStG in gleichem Maße, unabhängig von Einkunftsart und Höhe der Einkünfte**. Grundsicherung, Abzugs- und Freibeträge sowie Progression des EStG sehen wir hiervon unberührt.
    Die Regierung hat den **sozialen, gesellschaftlichen und wirtschaftliche Corona-Lockdown** für Deutschland mit einschneidenden Maßnahmen beschlossen. Diese politischen Entscheidungen haben bei den Erwerbstätigen, bei den Leistungsträgern und in den privaten Haushalten zu **massiven finanziellen Einschnitten**, bis hin zu **existentiellen Bedrohungen geführt**. In Konsequenz sind alle Leistungsträger wie **Angestellte, Selbstständige, Gewerbetreibende** u.v.m., mit **gesunkenen Einkommen und fehlender Kaufkraft konfrontiert.**
    **Ereignisse die hierzu führten**
    - 16.03.2020 Die **bayerische Staatsregierung** hat aufgrund der Corona-Pandemie den **Katastrophenfall** für ganz Bayern mit **Betriebsuntersagungen** ausgerufen.
    www.bayern.de/corona-pandemie-bayern-ruft-den-katastrophenfall-aus-veranstaltungsverbote-und-betriebsuntersagungen/
    - 22.03.2020 **Bund und Länder** einigen sich auf ein **umfassendes Kontaktverbot**, es folgen **Ausgangsbeschränkungen** und der **Lockdown**.
    www.tagesschau.de/inland/kontaktverbot-coronavirus-103.html
    - 25.03.2020 Der **Bundestag** stellt eine **epidemische Lage** von **nationaler Tragweite** fest.
    www.bundesregierung.de/breg-de/aktuelles/epidemie-bund-kompetenzen-1733634
    - 05.04.2020 Vorschläge zu **Steuersenkungen bei Einkommensteuer** und **Abschaffung des Solidaritätszuschlags.**
    www.zdf.de/nachrichten/wirtschaft/coronavirus-soeder-steuern-senken-100.html
    - 13.04.2020 **Nationalakademie Leopoldina** fordert den **Ausstieg aus dem Stillstand** mit **Distanzierungsmaßnahmen**, sieht gestaffelten Schulstart erst nach den Sommerferien, wobei ein **Schnellstart in die Normalität nicht möglich** ist. Empfehlung zu Abschaffung des Soli
    www.leopoldina.org/presse-1/nachrichten/ad-hoc-stellungnahme-coronavirus-pandemie/
    - 15.04.2020 Bund-Länder-Beratungen, Beschlussfassung zur **Betriebsuntersagungen, Kontaktbeschränkungen** und **geschlossenen Schulen** bis mind. zum 3. Mai.
    www.tagesschau.de/inland/kontaktsperre-103.html
    - 15.05.2020
    Politik fordert **Stuersenkung in 2020 #Steuersenkung #Steuersenkungen2020** mit dem Ziel die **Wirtschaft anzukurbeln**.
    www.bild.de/bild-plus/politik/inland/politik-inland/corona-zum-trotz-soeder-fordert-steuersenkungen-live-bei-bild-70663250,view=conversionToLogin.bild.html
    www.zdf.de/nachrichten/wirtschaft/coronavirus-soeder-steuern-senken-100.html

    Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 90 (90 in Deutschland)

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now