• Änderungen an der Petition

    at 26 Mar 2020 09:23

    Textzusatz: Klartext: Die Bundesregierung muss endlich begreifen, dass ein großer Teil der Bevölkerung 5G nicht will. Die Menschen fühlen sich durch diese Technik zurecht bedroht, gesundheitlich und psychisch. Zigtausende sind elektrosensibel und wollen fliehen, wissen aber nicht wohin. Sie haben auch nicht das Geld alles aufzugeben.


    Neuer Petitionstext: **Sehr Sehr geehrte Damen und Herren,**
    Herren,
    jetzt wollen Sie bis 500 Milliarden € oder mehr für Soforthilfen wegen der Coronakrise ausgeben.
    Mein Vorschlag für die Beseitigung eines großen Gesundheitsrisikos: **Geben Sie den vier großen Mobilfunkanbietern, die die Frequenzen für 5G ersteigerten und vielerorts bereits 5G installieren, ihre 6 Milliarden Euro zurück, damit sie DEN AUSBAU VON 5G STOPPEN und die bereits laufenden 5G Sendeanlagen SOFORT ABSCHALTEN.**
    Warum? **Weil Mobilfunkstrahlung für unsere Gesundheit schädlich ist, auch für die Tiere und die Natur.** Es wurde vielfach bewiesen, dokumentiert auf der Datenbank www.emfdata.org und die Argumente finden Sie auch in über 40 Petitionen gegen 5G.
    **Mobilfunk schwächt unser Immunsystem** - das ist durch mehr als 100 Studien nachgewiesen - und das macht uns anfällig für solche Viren wie Corona. Sie selbst schreiben, **dass 5G zu einer insgesamt höheren Belastung der Bevölkerung führen wird** (Drucksache 19/6270). 5G wird weltweit flächendeckend (auch per Satellit) rund um die Uhr Mensch und Natur belasten und krank machen. Es wird keinen Schutz gegen diese Technologie geben, diese explodierende Elektrosmog-Belastung wird weitere Pandemie-Ausbrüche begünstigen. Ignorieren sie nicht die vielen seriösen Studien, die es zu diesen Wechselwirkungen bereits gibt, lassen Sie diese von industrieunabhängigen Wissenschaftlern überprüfen! **Revidieren Sie die Grenzwerte des BFS, denn sie schützen uns nicht.**
    Auch die Grünen haben am 15.1.2020 eine „Kleine Anfrage“ mit dem Titel **Auswirkungen von hochfrequenter elektromagnetischer Strahlung auf die menschliche Gesundheit und Umwelt** gestartet, die inhaltlich - konsequent gedacht - meinem Anliegen entspricht. dipbt.bundestag.de/doc/btd/19/165/1916518.pdf
    Der Vorstand der Verbraucherschutzorganisation diagnose:funk fordert eindringlich: **Corona - Regierung muss Gesundheitsschutz und Vorsorgeprinzip endlich ernst nehmen!**
    www.diagnose-funk.org/publikationen/artikel/detail&newsid=1541
    **Klartext:** Die Bundesregierung muss endlich begreifen, dass ein großer Teil der Bevölkerung 5G nicht will. Die Menschen fühlen sich durch diese Technik zurecht bedroht, gesundheitlich und psychisch. Zigtausende sind elektrosensibel und wollen fliehen, wissen aber nicht wohin. Sie haben auch nicht das Geld alles aufzugeben.
    Jetzt liegt es an Ihnen, sehr verehrte Damen und Herren der Bundesregierung Deutschland, wirklich Verantwortung für die Gesundheit unseres Volkes tragen und das im Grundgesetz verankerte Vorsorgeprinzip auch in Bezug auf den Mobilfunk, insbesondere 5G, JETZT anzuwenden. **SCHALTEN SIE 5G SOFORT AB.** Sie haben das Geschick unserer Nation in Ihren Händen. Danke.
    Unser Recht auf körperliche Unversehrtheit:
    www.gesetze-im-internet.de/gg/art_2.html

    Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 179 (175 in Deutschland)

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international