openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
  • Die Zeichnungsfrist ist beendet

    11-09-14 10:11 Uhr

    Liebe Unterstützerinnen und Unterstützer der Petition "Stromnetz ohne Vattenfall - Bürgerbeteiligung jetzt!",

    vor einiger Zeit haben wir dazu aufgerufen, unsere Online-Petition zu unterschreiben, um nach dem Energie-Volksentscheid in Berlin weiter Druck für ein Stromnetz in den Händen der Bürger/-innen auszuüben. Über 2.000 Menschen sind diesem Aufruf gefolgt und mittlerweile hat sich politisch Einiges getan: Der Berliner Senat will das Gasnetz zurück in die öffentliche Hand bringen. Wie es mit dem Stromnetz weitergeht, ist jedoch noch unklar. Im kommenden Frühjahr will der Senat endgültig entscheiden: Geht das Netz für die nächsten 20 Jahre wieder an Vattenfall oder kommt es in Bürgerhände?
    Entschieden wird das im offiziellen Vergabeverfahren, und dort spitzt sich die Lage mehr und mehr zu. Mittlerweile bieten nur noch drei Bewerber mit: Nicht nur Vattenfall ist im Rennen, sondern auch die Genossenschaft "BürgerEnergie Berlin", die das Netz gemeinsam mit dem Land Berlin betreiben und in die Hände der Bürger/-innen bringen will. Ist sie erfolgreich, könnte jede/-r Berliner/-in direkt über das Stromnetz mitentscheiden und selbst ein Stück davon besitzen. Eine große Chance also auf mehr Transparenz und echte Mitsprache für uns Berliner/-innen! Und wenn sich jetzt möglichst viele Menschen der Genossenschaft anschließen, dann können wir weiter Druck auf den rot-schwarzen Senat ausüben, damit dieser das Netz nicht an Vattenfall vergibt.

    Wir empfehlen Ihnen daher: Informieren Sie sich über die Mitgliedschaft in der BürgerEnergie Berlin. Nähere Informationen zur Genossenschaft finden Sie unter www.buerger-energie-berlin.de/.
    Noch ist über das Berliner Stromnetz nicht entschieden. Engagieren Sie sich jetzt und helfen Sie mit, es in Bürgerhände zu bringen!

    Herzliche Grüße,
    Ihre Initiator/-innen der Petition "Stromnetz ohne Vattenfall - Bürgerbeteiligung jetzt!"