• Petition in Zeichnung - Endspurt

    at 31 May 2020 20:06

    Liebe Unterstützer und Mitstreiter, nach gerade mal zwei Tagen haben wir fast 75% der notwenigen Unterstützer-Unterschriften zusammen. Vielen Dank dafür! Das Echo und die öffentliche Wahrnehmung auf unsere Initiative sind toll. Jetzt meine Anliegen: Damit wir die angepeilten 1.500 Unterschriften zusammenkriegen, wäre es super, wenn Ihr den Link zur Petition in Eurem Umfeld verteilen könntet. Das bringt sicher noch mal Schwung und macht Eindruck! Nochmals: Vielen Dank für Eure Unterstützung!

  • Änderungen an der Petition

    at 30 May 2020 23:32

    Es wurde ein weiteres Argument zur Erklärung der Petition hinzugefügt.


    Neue Begründung: Der Thüringer Fußball-Verband hat in seinem Beschluss vom 05.05.2020 entschieden, die aktuelle Saison zu unterbrechen und ab dem 01.09.2020 weiterzuspielen.
    Was für den Nachwuchsbereich schon keinen Sinn machte und inzwischen revidiert wurde, gilt für den Erwachsenen- bzw. Aktiven-Bereich leider immer noch.
    Die Folgen und Auswirkungen sind gravierend:
    - finanzielle Schäden für die Vereine: weil Sponsorenverträge wegen ausgedehnter Saison länger laufen (müssen), als geplant
    - finanzielle Schäden für Vereine: weil es weniger Heimspiele gibt und damit wiederum überlebenswichtige Einnahmen ausbleiben
    - finanzielle Schäden für alle KFA (z.B. durch ausbleibende, neue Meldegebühren)
    - fehlende Wettbewerbsanreize durch langes Pausieren der Saison
    - in kleinen Ligen haben Mannschaften innerhalb von 15 Monaten nur 5 bis 6 Punktspiele
    - geplante Spielgemeinschaften sind nicht möglich, Verlust und Rückzug drohen
    - Grenzvereine zu anderen Bundesländern verlieren Spieler an andere Vereine aufgrund besserer Perspektiven
    - Wettbewerbsverzerrung durch unklare Wechselphase
    - völlige Aussetzung des Rechts auf Vereinswechsel ist juristisch nicht haltbar
    - durch Abbruch im Nachwuchs kommt es zu Überschneidungen (z.B. spielen A-Jugend und 1. Mannschaft dann in zwei unterschiedlichen Spielzeiten)
    - Schiedsrichter haben weniger Einsätze - das macht die Schiedsrichterei unattraktiver
    - bei Verlust von Schiedsrichtern droht ein ohnehin schon bestehendes Problem (fehlender Schiedsrichter) noch größer zu werden
    Wenn wir weitere Argumente aufnehmen sollen, meldet Euch einfach. Ansonsten empfehle ich einen Blick in die Kommentare, wo reihenweise Argumente aufgelistet werden.
    Wenn Ihr auch der Meinung seid, dass eine Fortsetzung der aktuellen Saison 2019/20 ab dem 01.09.2020 im Erwachsenen- bzw. Aktiven-Bereich keinen Sinn macht, unterschreibt bitte die Online Petition und verteilt den Link, damit wir das zusammen verhindern!

    Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 1.017 (960 in Thüringen)

  • Änderungen an der Petition

    at 30 May 2020 12:20

    Es wurden weitere Argumente ergänzt, z.B. finanzielle Schäden und drohender Verlust von Schiedsrichtern


    Neue Begründung: Der Thüringer Fußball-Verband hat in seinem Beschluss vom 05.05.2020 entschieden, die aktuelle Saison zu unterbrechen und ab dem 01.09.2020 weiterzuspielen.
    Was für den Nachwuchsbereich schon keinen Sinn machte und inzwischen revidiert wurde, gilt für den Erwachsenen- bzw. Aktiven-Bereich leider immer noch.
    Die Folgen und Auswirkungen sind gravierend:
    - finanzielle Schäden für die Vereine: weil Sponsorenverträge wegen ausgedehnter Saison länger laufen (müssen), als geplant
    - finanzielle Schäden für Vereine: weil es weniger Heimspiele gibt und damit wiederum überlebenswichtige Einnahmen ausbleiben
    - finanzielle Schäden für alle KFA (z.B. durch ausbleibende, neue Meldegebühren)
    -
    fehlende Wettbewerbsanreize durch langes Pausieren der Saison
    - geplante Spielgemeinschaften sind nicht möglich, Verlust und Rückzug drohen
    - Grenzvereine zu anderen Bundesländern verlieren Spieler an andere Vereine aufgrund besserer Perspektiven
    - Wettbewerbsverzerrung durch unklare Wechselphase
    - völlige Aussetzung des Rechts auf Vereinswechsel ist juristisch nicht haltbar
    - durch Abbruch im Nachwuchs kommt es zu Überschneidungen (z.B. spielen A-Jugend und 1. Mannschaft dann in zwei unterschiedlichen Spielzeiten)
    - Schiedsrichter haben weniger Einsätze - das macht die Schiedsrichterei unattraktiver
    - bei Verlust von Schiedsrichtern droht ein ohnehin schon bestehendes Problem (fehlender Schiedsrichter) noch größer zu werden
    Wenn wir weitere Argumente aufnehmen sollen, meldet Euch einfach. Ansonsten empfehle ich einen Blick in die Kommentare, wo reihenweise Argumente aufgelistet werden.
    Wenn Ihr auch der Meinung seid, dass eine Fortsetzung der aktuellen Saison 2019/20 ab dem 01.09.2020 im Erwachsenen- bzw. Aktiven-Bereich keinen Sinn macht, unterschreibt bitte die Online Petition und verteilt den Link, damit wir das zusammen verhindern!

    Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 810 (765 in Thüringen)

  • Änderungen an der Petition

    at 30 May 2020 09:00

    Rechtschreib-Korrektur in der detaillierten Adressatenbeschreibung


    Neuer Petitionstext: Wir fordern einen Saison-Abbruch 2019/2020 und eine komplette neue Saison 2020/2021 für den Thüringer Fußball auch im Erwachsenen- bzw. Aktiven-Bereich.
    Wir fordern den TFV-Vorstand bzw. zu den zuständigen Ausschuss auf, den getroffenen Beschluss abermals aufzurufen und den Abbruch der aktuellen Saison zu beschließen.

    Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 676 (646 in Thüringen)

  • Änderungen an der Petition

    at 30 May 2020 08:56

    - Informationen ergänzt
    - Adressatenkreis genauer beschrieben


    Neuer Petitionstext: Wir fordern einen Saison-Abbruch 2019/2020 und eine komplette neue Saison 2020/2021 für den Thüringer Fußball auch im Erwachsenen- bzw. Aktiven-Bereich.
    Wir fordern den TFV-Vorstand bzw. zu zuständigen Ausschuss auf, den getroffenen Beschluss abermals aufzurufen und den Abbruch der aktuellen Saison zu beschließen.


    Neue Begründung: Der Thüringer Fußball-Verband hat sich in seinem Beschluss vom 05.05.2020 darauf verständigt, entschieden, die aktuelle Saison zu unterbrechen und ab dem 01.09.2020 weiterzuspielen.
    Was für den Nachwuchsbereich schon keinen Sinn machte und inzwischen revidiert wurde, gilt für den Erwachsenen- bzw. Aktiven-Bereich leider immer noch.
    Die Folgen und Auswirkungen sind gravierend:
    - fehlende Wettbewerbsanreize durch langes Pausieren der Saison
    - geplante Spielgemeinschaften sind nicht möglich, Verlust und Rückzug drohen
    - Grenzvereine zu anderen Bundesländern verlieren Spieler an andere Vereine aufgrund besserer Perspektiven
    - Wettbewerbsverzerrung durch unklare Wechselphase
    Wenn ihr wir weitere Argumente aufnehmen sollen, meldet Euch einfach. Ansonsten empfehle ich einen Blick in die Kommentare, wo reihenweise Argumente aufgelistet werden.
    Wenn Ihr
    auch der Meinung seid, dass eine Fortsetzung der aktuellen Saison 2019/20 ab dem 01.09.2020 im Erwachsenen- bzw. Aktiven-Bereich keinen Sinn macht, unterschreibt bitte die Online Petition und verteilt den Link, damit wir das zusammen verhindern!

    Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 675 (645 in Thüringen)

  • Änderungen an der Petition

    at 29 May 2020 21:02

    E-Mail-Adresse des Petitionsempfängers wurde ergänzt.


    Neuer Petitionstext: Wir fordern einen Saison-Abbruch 2019/2020 und eine komplette neue Saison 2020/2021 für den Thüringer Fußball auch im Seniorenbereich.
    Erwachsenen- bzw. Aktiven-Bereich.


    Neue Begründung: Der Thüringer Fußball-Verband hat sich in seinem Beschluss vom 05.05.2020 darauf verständigt, die aktuelle Saison zu unterbrechen und ab 01.09.2020 weiterzuspielen.
    Was für den Nachwuchsbereich schon keinen Sinn machte und inzwischen revidiert wurde, gilt für den Seniorenbereich (Aktive nach dem Jugend- bis zum AH-Bereich) Erwachsenen- bzw. Aktiven-Bereich leider immer noch.
    Die Folgen und Auswirkungen sind gravierend:
    - fehlende Wettbewerbsanreize durch langes Pausieren der Saison
    - geplante Spielgemeinschaften sind nicht möglich, Verlust und Rückzug drohen
    - Grenzvereine zu anderen Bundesländern verlieren Spieler an andere Vereine aufgrund besserer Perspektiven
    - Wettbewerbsverzerrung durch unklare Wechselphase
    Wenn ihr auch der Meinung seid, dass eine Fortsetzung der aktuellen Saison 2019/20 ab dem 01.09.2020 im Erwachsenen- bzw. Seniorenbereich Aktiven-Bereich keinen Sinn macht, unterschreibt bitte die Online Petition und verteilt den Link, damit wir das zusammen verhindern!

    Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 489 (465 in Thüringen)

  • Änderungen an der Petition

    at 29 May 2020 20:54

    Abermals detailliertere Erklärungen eingefügt, um die Verständlichkeit zu erhöhen.


    Neuer Titel: Thüringer Fußballer und Vereine für Saisonabbruch auch im Senioren-Bereich
    Erwachsenen-Bereich

    Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 477 (454 in Thüringen)

  • Änderungen an der Petition

    at 29 May 2020 20:30

    Es wurden Rechtschreibefehler ausgebessert und in der Begründung erklärende Ergänzungen gemacht.


    Neue Begründung: Der Thüringer Fußball-Verband hat sich in seinem Beschluss vom 05.05.2020 darauf verständigt, die aktuelle Saison zu unterbrechen und ab 01.09.2020 weiterzuspielen.
    Was für den Nachwuchsbereich schon keinen Sinn machte und inzwischen revidiert wurde, gilt für den Seniorenbereich (Aktive nach dem Jugend- bis zum AH-Bereich) leider immer noch.
    Die Folgen und Auswirkungen sind gravierend:
    - fehlende Wettbewerbsanreize durch Fortführung langes Pausieren der Saison
    - geplante Spielgemeinschaften sind nicht möglich, Verlust und Rückzug drohen
    - Grenzvereine zu anderen Bundesländern verlieren Spieler an andere Vereine aufgrund besserer Perspektiven
    - Wettbewerbsverzerrung durch unklare Wechselphase
    Wenn ihr auch der Meinung seit, seid, dass eine Fortsetzung der aktuellen Saison 2019/20 ab dem 01.09.2020 im Erwachsenen- bzw. Seniorenbereich keinen Sinn macht, unterschreibt bitte die Online Petition und verteilt den Link, damit wir das zusammen verhindern!

    Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 444 (422 in Thüringen)

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international