• Änderungen an der Petition

    at 22 Dec 2020 18:05

    kleine Umstellungen und Formatierungen, Hervorhebungen


    Neuer Petitionstext: **Traar bewegt sich, Traar begegnet sich**
    **Mach dich stark für den Treffpunkt Traar!**
    Die BezirksSportAnlage Buscher Holzweg ist integraler Bestandteil des sportlichen
    und gesellschaftlichen Lebens in Traar. Durch eine zukunftsfähige Sportanlage
    mit Kunstrasenplatz und Multifunktionshalle kann in Traar und Verberg ein
    bedeutender Mehrwert geschaffen werden. Für alle.
    **Mach dich stark für den Treffpunkt Traar!**


    Neue Begründung: Die drei Vereine FC Traar, Verberger TV und TV Traar sowie die Grundschule Buscher Holzweg haben ein bisher einmaliges Pilotprojekt gestartet, um gemeinsam mehr zu erreichen. Sie haben sich frühzeitig an einen Tisch gesetzt, eine Kooperation geschlossen und begonnen, ganz konkrete Ideen für die Zukunftsausrichtung der Anlage auszuarbeiten.
    Für eine Konzeptstudie haben sie sogar Sponsoren gewonnen. Dass Vereine ein so umfassendes Nutzungskonzept eigenständig entwickeln, ist Premiere in Krefeld.
    Die Planung zielt ebenso auf die Schaffung zusätzlicher bürgerlicher Angebote im „Quartier Verberg/Traar“ (Aula für die Schule, Versammlungs- und Probenräume für Vereine, Jugend- und Freizeittreff für den Ortsteil Traar, VHS, etc.) wie auch auf sportliche Belange.
    Eine neue Multifunktionshalle ermöglicht die zeitgleiche Mehrfachnutzung und
    entlastet die bisher im Stadtgebiet in Anspruch genommenen Hallen der Initiatoren und Organisationen im Quartier. Der Kooperationswille der beteiligten Nutzer macht den Buscher Holzweg nicht nur erhaltenswert, sondern auch zu einem Investitionsprojekt für die Zukunft – von dem der gesamte Krefelder Nordosten profitieren kann.
    Einige Stichpunkte aus der Konzeptstudie:
    -    Keine Nutzungseinschränkung während der Bauphase
    -    Baukörper ähnelt bereits bestehender Anlage, Neubau fügt sich in die Landschaft ein
    -    Sanierung der Parkplatzflächen
    -    Verringerung der Gefahrensituation, bspw. für sicheren Schulweg
    -    die Sportanlage soll auch Nichtmitgliedern mit Angeboten zur Verfügung stehen, z.B.  dem Seniorenheim, oder als Jugend- und Freizeittreff, als Versammlungsstätte
    => **Traar bewegt sich, Traar begegnet sich**
    Sehr positives Feedback zum Konzept u.a. durch Sportverwaltung,
    Stadtentwicklung, Bauamt, Bürgerverein, Politik, Bundestagsangehörigen etc.
    Auf [https://www.treffpunkt-traar.de](www.treffpunkt-traar.de) erfahrt ihr noch mehr zum Zukunftsprojekt Treffpunkt Traar.
    **Willst du Traar nach vorne bringen?**
    **Eine kleine Unterschrift für dich, ein großer Schritt für dein Quartier.**
    **Damit Traar gewinnt!**

    Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 69 (53 in Krefeld)

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international