• Petition in Zeichnung - So enden falsche Entscheidungen!

    at 28 Jan 2018 09:47

    Die Lage am 28.1.2018:
    Der Landkreis Hameln-Pyrmont hat sich in der vergangenen Woche uneinsichtig gezeigt.
    Damit das nicht so bleibt, haben wir diese Abgeordneten in der vergangenen Woche ausdrücklich um Hilfe gebeten:

    Johannes Schraps, MdB, johannes.schraps@bundestag.de
    Ulrich Watermann, MdL und Md Kreistages, info@ulrich-watermann.de
    Dirk Adomat, MdL, info@dirk-adomat.de
    Gabriele Lösekrug-Möller, MdB gabriele.loesekrug-moeller@bundestag.de
    Ruth Leunig, Mitglied des Gemeinderates, des Kreistages und stellv. Landrätin, leuru-emt@web.de

    Informationen zum Thema haben aus dem Kreis der Unterstützer direkt erhalten der/die
    Umweltminister Niedersachsen Olaf Lies
    Verkehrsminister Niedersachsen Dr. Bernd Althusmann, und
    Familien- und Sozialministerin Niedersachsen Cornelia Rundt.

    Daneben gibt es eine Vielzahl von weiteren Initiativen aus der Bürgerschaft und den Vereinen, die sich direkt an den Landrat richten und ihm per Post zugehen oder bereits zugegangen sind.

    Parallel dazu hat der RA Engel aus Welsede Antrag auf Gewährung vorläufigen Rechtsschutzes beim Verwaltungsgericht Hannover gestellt.

    Ich melde mich, wenn es weitere Neuigkeiten gibt.

    Mit den besten Wünschen zum Sonntag

    Thomas Mahrenholtz

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now