• Der Bürgermeister antwortet

    at 20 Nov 2020 10:42

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    ihre Anfrage zu verkehrsberuhigenden Maßnahmen in der Straße An der Barsbek möchte ich wie folgt antworten:

    Die Straße ist eine Tempo 30-er Zone die nach unseren Beobachtungen keine weiteren verkehrsberuhigenden Maßnahmen benötigt. In weiten Bereichen parken dort die Anwohner, so dass ein schnelles Befahren über die Strecke nicht möglich ist. Während der Sperrung der Straße Am Akku wurde der Verkehr über die Spange am Friedhof vorbei bis zur Straße Ehrenhain umgeleitet, hier kam es zu erhöhtem Verkehrsaufkommen für wenige Tage. Ausweichverkehr von der Umgehungsstraße auf die Straße An der Barsbek konnte nicht festgestellt werden, die überwiegenden Fahrzeuge haben einen direkten Bezug zum Wohngebiet, wobei das Wohngebiet begehrt ist und daher ständig Neubaumaßnahmen erfolgen, die auch LKW Verkehr produzieren. Weder das Verkehrsaufkommen noch der Straßenzustand veranlasst die Gemeinde, hier bauliche Veränderungen vorzunehmen. Wir werden ihre Hinweise weiter beobachten.

  • Erinnerung: Stellung nehmen

    at 08 Nov 2020 01:05

    Liebe Unterstützende,

    openPetition hat die Gemeinde Barsbüttel heute daran erinnert, zur Petition "Verkehrsberuhigende Maßnahmen/ An der Barsbek" Stellung zu nehmen.

  • Die Gemeinde Barsbüttel ist gefragt

    at 18 Oct 2020 00:15

    Liebe Unterstützende,

    openPetition hat heute die Gemeinde Barsbüttel per E-Mail gebeten, zur Petition "Verkehrsberuhigende Maßnahmen/ An der Barsbek" Stellung zu nehmen.

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international