• Änderungen an der Petition

    at 06 Aug 2019 06:38

    Tippfehler


    Neue Begründung: **Wusstest du, dass es in Deutschland 42 Städte gibt, die deinen Windelkauf finanziell mit einem Windelzuschuss unterstützen?** In Rheda- Wiedenbrück gibt es zum Beispiel 225€ Unterstützung für die Nutzung von Stoffwindeln. für mich ist das Thema eine Herzensangelegenheit, daher willich mehr Städte dafür begeistern, die Stoffwindelnutzung finanziell zu unterstützen und den Müllbergen die rote Karte zu zeigen.
    Viele Städte und Gemeinden denken nur noch in die eine Richtung: „Wie können wir Windeleimer/säcke kostenlos zur Verfügung stellen bzw. bezuschussen, damit die Familien ihren Windelmüll loswerden?“
    Für uns ist das eine einseitige Betrachtung, denn es gibt auch die Alternative der Stoffwindel.
    Die Anschaffungskosten für Stoffwindeln sind einmalig hoch (jedoch ist es auf die Wickelzeit ein günstigeres System), daher fordern wir einen Windelzuschuss mindestens in gleicher Höhe, wie die Städte die Müllbeseitigung der Einwegwindelnutzer fördern.
    **Was genau ist denn den ein Stoffwindelzuschuss?**
    Dabei geht es um eine finanzielle Förderung durch die zuständigen Gemeinden, wenn Familien für Neugeborene Stoffwindeln kaufen. Aktuell gibt es 37 Städte, die diesen Weg bereits gehen. Der Sinn dahinter liegt in der Müllreduzierung und in einer familienfreundlichen Kommunalpolitik. Viele Städte gehen bisher in dem Thema nur den Weg der Windeltonne. Es wird also finanziell unterstützt, wenn ich Müll produziere und diesen entsorgen muss. Sollte ich den Müll durch Stoffwindeln aber einsparen, bekommt man vielerorts keine Unterstützung.
    Ich bin selbst Mutter 2 kleiner Kinder. Bereits meine große Tochter habe ich mit Stoffwindeln gewickelt. Meine kleine Tochter wurde bis sie 6 Monate war mit Stoffwindeln gewickelt; danach bin ich zu Windelfrei gekommen. Seitdem erziehe ich meine jüngste Windelfrei und bin wahnsinnig begeistert davon. Ich würde mir wünschen das wünschen, dass noch mehr Eltern in unserem Landkreis sich mit Stoffwindeln beschäftigen und evtl sogar mal etwas von Windelfrei hören. Es kann so viel Müll gespart werden, warum tun wir den dann das nicht?
    Also bitte helft mir das wir auch in unserem Landkreis einen Zuschuss zur Anschaffung von Stoffwindeln bekommen oder belohnt werden das wir so viel Müll vermeiden.

    Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 226 (72 in Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen)

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now