Family

Windelzuschuss einführen

Petition is directed to
Landrat Gerhard Wägemann
833 Supporters 469 in Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen
39% from 1.200 for quorum
  1. Launched July 2019
  2. Collection yet 3 months
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision
I agree that my data saved become. The petitioner can mean Namen und Ort view and forward to the Petitionsempfänger. I can give this consent at any time withdraw.

Für uns ist das Thema eine Herzensangelegenheit, daher wollen wir mehr Städte dafür begeistern, die Stoffwindelnutzung finanziell zu unterstützen und den Müllbergen die rote Karte zu zeigen.

Reason

Wusstest du, dass es in Deutschland 42 Städte gibt, die deinen Windelkauf finanziell mit einem Windelzuschuss unterstützen? In Rheda- Wiedenbrück gibt es zum Beispiel 225€ Unterstützung für die Nutzung von Stoffwindeln. für mich ist das Thema eine Herzensangelegenheit, daher willich mehr Städte dafür begeistern, die Stoffwindelnutzung finanziell zu unterstützen und den Müllbergen die rote Karte zu zeigen.

Viele Städte und Gemeinden denken nur noch in die eine Richtung: „Wie können wir Windeleimer/säcke kostenlos zur Verfügung stellen bzw. bezuschussen, damit die Familien ihren Windelmüll loswerden?“ Für uns ist das eine einseitige Betrachtung, denn es gibt auch die Alternative der Stoffwindel. Die Anschaffungskosten für Stoffwindeln sind einmalig hoch (jedoch ist es auf die Wickelzeit ein günstigeres System), daher fordern wir einen Windelzuschuss mindestens in gleicher Höhe, wie die Städte die Müllbeseitigung der Einwegwindelnutzer fördern.

Was genau ist den ein Stoffwindelzuschuss?

Dabei geht es um eine finanzielle Förderung durch die zuständigen Gemeinden, wenn Familien für Neugeborene Stoffwindeln kaufen. Aktuell gibt es 37 Städte, die diesen Weg bereits gehen. Der Sinn dahinter liegt in der Müllreduzierung und in einer familienfreundlichen Kommunalpolitik. Viele Städte gehen bisher in dem Thema nur den Weg der Windeltonne. Es wird also finanziell unterstützt, wenn ich Müll produziere und diesen entsorgen muss. Sollte ich den Müll durch Stoffwindeln aber einsparen, bekommt man vielerorts keine Unterstützung.

Ich bin selbst Mutter 2 kleiner Kinder. Bereits meine große Tochter habe ich mit Stoffwindeln gewickelt. Meine kleine Tochter wurde bis sie 6 Monate war mit Stoffwindeln gewickelt; danach bin ich zu Windelfrei gekommen. Seitdem erziehe ich meine jüngste Windelfrei und bin wahnsinnig begeistert davon. Ich würde mir wünschen, dass noch mehr Eltern in unserem Landkreis sich mit Stoffwindeln beschäftigen und evtl sogar mal etwas von Windelfrei hören. Es kann so viel Müll gespart werden, warum tun wir dann das nicht? Also bitte helft mir das wir auch in unserem Landkreis einen Zuschuss zur Anschaffung von Stoffwindeln bekommen oder belohnt werden das wir so viel Müll vermeiden.

Thank you for your support, Leah Gruber from Ellingen
Question to the initiator

Translate this petition now

new language version

News

  • Hallo Ihr!

    Ich bin immer noch weiter fleißig am sammeln. Am 9.11 von ca 9 bis 11 Uhr darf ich mich in den kaufland-ausgang in weißenburg stellen und dort Unterschriften sammeln. Ich würde mich riesig freuen wenn sich mir noch jemand anschließen würde. Mit mehr Leuten würden wir bestimmt auch mehr Unterschriften bekommen. Also Wer Zeit und Lust hat, darf sich gerne bei mir melden.

    Viele liebe Grüße

    Leah

  • Hallo Ihr!

    Gestern bin ich einer Einladung der SPD in unserer Siedlung in Ellingen gefolgt und war natürlich wieder fleißig am Unterschriften sammeln.
    Hier habe ich auch Mathias Hertlein getroffen. Wer ihn nicht kennt, er ist der Kandidat für die SPD für die zukünftige Landratswahl im März.
    Er habe mir auf jeden Fall Unterstützung für mein Projekt angeboten und würde sich freuen wenn er als Landrat mit mir zusammen einen Windelzuschuss einführen könnte.
    Also wir werden sehen was die Wahl im März so bringt und ich hoffe das der zukünftige Landrat genauso Interesse an der müllvermeidung und an dem Umweltschutz hat wie ich.

    Liebe Grüße von mir!

    LEAH

Windelfrei ist auch eine Alternative zu Stoffwindeln und ich selbst bin wahnsinnig begeistert davon Die Vorteile sind: Stärkung der Bindung zu den Eltern Kinder bewegen sich gern ohne Windel Weniger Entzündungen oder Pilze im Windelbereich Deutliche Müllreduktion und weniger Kosten

No CONTRA argument yet.

Why people sign

  • 5 days ago

    Weniger Müll direkt im Landkreis unterstützen!!

  • Reinhard Ebert Heidenheim

    on 01 Nov 2019

    sinnvoll , spart Ressourcen...

  • on 30 Oct 2019

    Weil die Babys/Kleinkinder abhängig sind und sich nicht wehren können, wenn die Eltern ihre Signale - keine Windeln tagtäglich tragen zu müssen - nicht mehr verstehen. Kommen sie erst sehr spät von den Windeln weg, kann das dramatische und traurige Folgen für das Kind haben - diese tun mir Leid, weil sie als Kleinkind nicht gehört wurden und nun das Leid tragen müssen.

  • Philipp Jant Gunzenhausen

    on 07 Oct 2019

    Als Vater von Zwillingen, weiss ich, was an Windelmüll anfallen kann. Solch eine Alternative wäre ein wichtiger Schritt Richtung Müllvermeidung.

  • on 07 Oct 2019

    Weil Stoffwindeln eine gute Alternative, zu herkömmlichen Windeln sind und so auch den Müllberg massiv eindemmen!

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/petition/online/windelzuschuss-einfuehren/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
Return format
JSON

More on the topic Family

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now