Region: Aachen
Foreign affairs

Aachener*innen fordern jetzt Waffenstillstand in Palästina

Petition is directed to
Oberbürgermeisterin Sibylle Keupen, Fraktionsmitglieder und Ratsmitglieder der Stadt Aachen
380 supporters 254 in Aachen
12% from 2,100 for quorum
380 supporters 254 in Aachen
12% from 2,100 for quorum
  1. Launched 09/03/2024
  2. Time remaining > 7 weeks
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

I agree that my data will be stored . I decide who can see my support. I can revoke this consent at any time .

 

Wir fordern Sie, Frau Keupen, als unsere Oberbürgermeisterin, und Sie, die Ratsmitglieder und Fraktionsmitglieder, als Repräsentant*innen der Stadt Aachen, dazu auf, sich öffentlich für einen Waffenstillstand in Palästina auszusprechen und mittels Ihrer Solidarität zu zeigen, dass auch Sie Ihre Menschlichkeit nicht verloren haben!

Reason

Das Ausmaß der Opfer und die Zerstörung im Gazastreifen, aber auch in den anderen besetzten palästinensischen Gebieten, ist beispiellos. Unzählige Menschenleben wurden zerstört und zerrissen. Bis Anfang März 2024 wurden über 30.000 Palästinenser*innen getötet, über die Hälfte davon Kinder. Weitere 8.000 vermisste Menschen befinden sich noch unter den Trümmern ihrer Häuser. Aller Wahrscheinlichkeit nach tot! Zudem wurden weit über 70.000 Menschen verletzt. Tausende Menschen haben bleibende körperliche und psychische Schäden davongetragen. Den Kindern in Gaza bleibt eine Kindheit verwehrt.

Ein Großteil des Gazastreifens ist komplett zerstört und fast die gesamte Bevölkerung, mittlerweile über 2 Millionen Menschen, sind vertrieben worden. Eine Katastrophe droht nicht mehr, sie ist da! Das Gesundheitssystem ist weitgehend zerstört und eine medizinische Versorgung existiert nicht. Da auch keine Hilfsgüter ankommen herrschen Hunger, Unterkühlung und Mangelernährung, oft mit dem Tod als Folge.

Trotz der humanitären Katastrophe weichen die Entscheidungsträger*innen in der israelischen Politik und dem Militär kein bisschen von ihrem Kurs ab. Dies hat tagtäglich weitere Opfer zur Folge und die Lage spitzt sich immer weiter zu. Ohne Druck der Öffentlichkeit, aber vor allem auch der Politik, nicht zuletzt der deutschen, wird dieses Leiden kein baldiges Ende haben.

Die Bundesregierung stellt sich selbst als Verfechterin der Menschenrechte dar. In Bezug auf Gaza und Palästina vernehmen wir jedoch nur ein dröhnendes Schweigen: Anders als viele andere Staaten hat sie es abgelehnt, einen Waffenstillstand zu fordern, was wir beschämend finden. Aber wir Aachener*innen haben unsere Menschlichkeit nicht verloren!

Link to the petition

Image with QR code

Tear-off slip with QR code

download (PDF)

Translate this petition now

new language version

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

Why people sign

Nie wieder ist Jetzt. Es ist unverzeihlich als Bürger*in Deutschlands zu leben und sich nicht gegen die Waffenlieferungen und momentanen Stellungnahmen der Bundesregierung zu äußern die Israel davei unterstützen Kriegsverbrechen auf einem kaum vergleichbaren Maß gegen die palästinensische Bevölkerung zu verüben. Aachen, als Stadt die jedes Jahr den Karls-Preis verleiht und sich dafür rühmt, hat eine nich deutlichere Verpflichtung sich klar gegen die israelischen Kriegsverbrechen und für eine Waffenruhe zu äußern. Es muss eine sofortige Waffenruhe geschaffen werden um das weitere Töten von Palästinensern zu verhindern und den Wiederaufbau adäquater Lebensmittel- sowie medizinischer Versorgung zu ermöglichen. Dementsprechend vielen Dank an die Leute, welche diese Petition gestartet haben und durch Plakate in der Stadt darauf aufmerksam machen!!

(Processed)

Ich möchte nicht, dass so zahlreichen Menschen das Leben, die Gesundheit und die Heimat genommen werden. Israel hat nach dem Anschlag ein Recht, sich selbst zu verteidigen, ja. ich verurteile diesen Angriff der Hamas.
Israel führt aber einen Krieg gegen die Zivilbevölkerung im Gaza. Das muss beendet werden

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages. To the tools

Translate this petition now

new language version

Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now