Region: Germany
Foreign affairs

Abrüsten .

Petition is directed to
Verteidigung
57 Supporters 57 in Germany
Collection finished
  1. Launched 19/02/2021
  2. Collection finished
  3. Prepare submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Ausstieg aus der Nato, Atomwaffenverbot ,Atomwaffenabzug aus Büchel Interessenausgleich mit Russland und China .Keine Drohnensteuerung von deutschem Boden aus ( Ramstein ).Stopp der völkerrechtswiedrigen Einsätze der Bundeswehr im Ausland ohne UN -Mandat.Erhaltung des Parlamentsvorbehaltes des Bundestages bei millitärischen Auslands-Einsätzen.

Reason

Ohne Frieden ist alles andere wenig wert der grösste Feind für unser Ökosystem ist das Millitär und Kriege die andauernd um den Erdball entfacht werden um die Interessen an Bodenschätzen, Regim-Changes oder einfach Machtentfaltung für eine kleine Elite zu befriedigen. Der Preis ist Hunger, Tot Vertreibung Flucht und Zerstörung über Jahrzehnte hinaus .Lybien ,Irak,Somalia,Jemen, Syrien, Bolivien sind beste Beispiele dafür.

News

  • Herzlichen Dank für Eure Unterstützung . Es ist höchste Zeit, dass wir uns für den Frieden einsetzen, denn die neuen alten Zündschnüre sind schon gelegt.Die Natoübung an der russischen Grenze Defender 21 mit über 30000 Soldaten, natürlich mit deutscher Beteiligung, ist von Litauen bis zum Balkan und Schwarzes Meer incl.nicht Natoländer wie z.B.die Ukraine bereits im gange. Der ukrainische Präsident Selenskyj meinte in einem Gespräch mit US Aussenminister Blinken, letzte Woche, der Konflikt im Donbas könnte nur millitärisch gelöst werden ,keine Rede mehr von den Minsker Friedensabkommen.Die Folge ist das Russland jetzt grosse Truppenteile und schwere Waffen, auch Mittelstreckenraketen aus dem Ural an die Westgrenze ihres Terretoriuns verlegen... further

  • Dies ist ein Hinweis der openPetition-Redaktion:

    Petitionen, die inhaltlich gleich oder ähnlich wie bereits laufende Petitionen sind, werden nicht öffentlich gelistet, können aber weiterhin unterschrieben werden. Damit versuchen wir möglichst alle Unterschriften für ein Anliegen zu bündeln.

    Es existiert bereits eine Petition zum Thema: www.openpetition.de/petition/online/landesverteidigung-ja-interventionen-nein

Milltärausgaben Russland ca 60 Milliarden US Dollar Jahr ,China ca 300 MilliardenUSA ca 800 Milliarden US Dollar im Jahr Nato zusammen incl. Deutschland und Europa ca 1 Billion im Jahr Tendenz steigend . Die Zahlen zeigen deutlich von wem die Kriegsgefahr ausgeht.Alle Vereinbarungen in den 90.ern Russlands mit dem Westen keine Natomillitär über das Gebiet der ehem. DDR nach Osten zu erweitern wurde vom Westen schamlos gebrochen . Und wo steht die Nato Jetzt ?Direkt an der russischen Grenze.Ich bin mir sicher ein drittes mal wird keiner mehr in Ru. einmarschieren.Die BW ist lt GG defensiv.

Die Bundeswehr wurde über Jahrzehnte reduziert und kaputtgespart. Russland und China verkaufen massenhaft ihre eigenen Waffen in der Welt, unterstützen menschenverachtende Regime. Unsere Soldaten schützen mit ihrem Leben und ihrer Gesundheit unser aller Freiheit und die Demokratie. Derzeit ist sie mit ihrer Truppenstärke nicht mal ansatzweise zur Landes- und Bündnisverteidigung in der Lage. Ein NATO-Austritt würde bedeuten, jedes andere Land in Europa im Stich zu lassen. Wer hilft uns dann bei einem Angriff Russlands, wenn wir andere nicht verteidigen wollen?

More on the topic Foreign affairs

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international