Wir, die Bürger der Stadt Mettmann, fordern die Abschaffung des Ponykarussell auf der Mettmanner Johanniskirmes. Die Ponys laufen Stundenlang im Kreis, viel zu dicht aufeinander, das Einstreu welches vor Verletzungen schützen soll ist viel zu wenig, 2013 mussten die Ponys den Bürgersteig überwinden, 2014 fehlen Steine im Boden über den die Ponys laufen müssen, sie stehen dieses Jahr(2014) direkt an der Hauptstraße die durch verschiedene Baustellen noch befahrener und lauter ist, die Ponys haben keine möglichkeiten zu saufen oder zu fressen und die Liste könnte noch weiter geführt werden. Stopt die Qual der Tiere, Stopt das Ponykarussell auf der Kirmes!!!

Begründung

Liebe Mettmanner, liebe Tierfreunde! Ist es nicht an der Zeit das Ponykarussell abzuschaffen? Gibt es nicht genug Bauernhöfe in der nähe, die zu einem guten Preis/Leistungs Verhältnis und Artgerechter Haltung Pony reiten anbieten? Sollten wir nicht ein positives Vorbild für unsere Kinder sein? Stopt die Qual der Ponys, Stopt das Ponykarussell! Wir wollen kein Ponykarussell in unserer Stadt!! Unsere Nachbarn in Düsseldorf Holthausen haben es auch schon geschafft und das Ponykarussell vom Schützenfest Verband!! Auch wir können es zusammen schaffen!

Vielen Dank für Ihre Unterstützung

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion
Pro

Weil die tiere es einem danken werden ! Sie haben ein besseres Leben verdient !!!

Contra

Ich glaube, die Gäule sind zu zäh für den Pferdemetzger ... kann man also bessser zur Kinderunterhaltung beschäftigen.