openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Abschaffung des Ponyreitens auf dem Fritzlarer Pferdemarkt Abschaffung des Ponyreitens auf dem Fritzlarer Pferdemarkt
  • Von: Sarah Brackland mehr
  • An: Bürgermeister Hartmut Spogat
  • Region: Fritzlar mehr
    Kategorie: Tierschutz mehr
  • Status: Die Petition ist bereit zur Übergabe
  • Sammlung beendet
  • 626 Unterstützende
    72 in Fritzlar
    Sammlung abgeschlossen

Abschaffung des Ponyreitens auf dem Fritzlarer Pferdemarkt

-

Wir fordern die Abschaffung des Ponyreitens auf dem Fritzlarer Pferdemarkt ab dem nächsten Jahr.

Begründung:

Es ist schon lange nicht mehr zeitgemäß und war noch nie artgerecht Ponys stundenlang im Kreis laufen zu lassen. Die Nase am Hintern des davor laufenden Ponys, hinzu kommt der Lärm der Fahrgeschäfte.

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Fritzlar, 15.07.2017 (aktiv bis 14.01.2018)


Debatte zur Petition

PRO: Reiten ist Tierquälerei. Tiere sind nicht unser Eigentum. Jedes Tier gehört in die Freiheit. Menschenhandel ist illegal, aber Tierhandel völlig normal... Traurig, aber wahr... Tiere halten heißt sie gefangen zu halten. Die Freiheit klauen. Gesellschaftliche ...

CONTRA: Warum? Die Pferde werden in Regelmäßigen Abständen ausgewechselt. Das Ponyreiten hat seit Jahrzehnten Tradition.Wahrscheinlich gibt es das so kaum noch. Was sicherlich auch gut ist. Aber die Pferde selber machen ja auch seit Jahren nichts anderes. Und ...

>>> Zur Debatte



Petitionsverlauf

Woher kamen Unterstützer

 Websuche    Facebook  

Unterstützer Betroffenheit


aktuelle Petitionen