Traffic & transportation

Abweichung der Hoffmannkurve durch Easyjet - extreme Fluglärmbelästigung

Petition is directed to
Bürgermeister Michaela Wiezorek
2.903 Supporters 478 in Königs Wusterhausen
72% from 660 for quorum
  1. Launched 24/08/2021
  2. Time remaining > 5 Wochen
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision
I agree to the storage and processing of my personal data. The petitioner can see name and place and forward this information to the recipient. I can withdraw my consent at any time.

Liebe Frau Wiezorek,

seit einigen Wochen belastet der BER durch die Airline Easyjet die umliegenden Stadtteile. Die Airline hat sich dazu entschieden nicht mehr die abgemachte Hoffmann-Kurve zu fliegen, sondern geradeaus über die Ortsteile: Wernsdorf, Ziegenhals, Niederlehme, Neue Mühle, KW, Eichwalde, Schulzendorf, Schmöckwitz und Zeuthen zu fliegen. Nachdem Anfang des Jahres das Eintreten in das Lärmschutzprotokoll abgelehnt wurde, bitte ich sie nun eine Lösung für das aktuelle Problem zu finden, da unter den Lärmbedingungen ein Wohnen in der Lage kaum mehr möglich ist. Wie werden sie hier vorgehen und was wird dafür getan, dass sich die Airlines an die verabredeten Routen halten? Es handelt sich hier schließlich um ein Zuzugsgebiet und ich denke es liegt auch in ihrem Interesse, dass dies weiter so bleibt.

Reason

Durch den Zunahme des Lärms wird das Bewohnen der Orte unzumutbar. Es kann nicht sein, dass es Verabredungen gibt, die nicht gehalten werden. Am Ende können wir uns als Bürger nicht wehren.

Thank you for your support, Anna Erfurt from Königs Wusterhausen
Question to the initiator

Translate this petition now

new language version

News

Not yet a PRO argument.

Guten Morgen, In Ihrer Aufzählung fehlen explizit Wildau und der Teil von KW, der durch die Hoffmannkurve extrem belastet ist, z.B. das Altersheim, das Krankenhaus und das Gymnasium. Warum wohl? Die Entscheidung von Easyjet ist doch physikalisch nachvollziehbar und die Route die dort geflogen wird war von Anfang an auch geplant worden. Stellen Sie bitte lieber die Regeln zum Lärmschutz in Frage, da hier das verteilen von Lärm (verschiedene Routen) dazu führt, das keiner Anspruch auf Schutzmaßnahmen hat. In Wildau fühlen wir uns auch stark belastet und zwar von allen anderen Fliegern!

Why people sign

  • Katrin Prey Wandlitz

    17 minutes ago

    Ich halte diese Situation für unzumutbar für die Anwohner* innen. Außerdem kann es nicht angehen, dass Verabredungen bzgl. Flugrouten einfach nicht eingehalten werden.

  • 11 hours ago

    Wir haben Mitte dieses Jahres ein Haus in der Jahnstraße in Schulzendorf gekauft. Zum Zeitpunkt des Kaufes wurde noch nicht die Flugroute über die Wohngebiete genutzt, sodass wir uns dies wieder wünschen!

  • Not public Schulzendorf

    16 hours ago

    Da es eine Belastung ist und man etwas dagegen tun muss!

  • Not public Schulzendorf

    2 days ago

    Einsatz zur Beseitigung des Fluglärm über Schulzendorf und Umgebung

  • Not public Schulzendorf

    3 days ago

    Weil die Flugzeuge direkt über unser Haus fliegen und wir durch den Lärm regelmäßig geweckt werden

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/petition/online/abweichung-der-hoffmannkurve-durch-easyjet-extreme-fluglaermbelaestigung/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
Return format
JSON

More on the topic Traffic & transportation

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international