Region: Germany

Änderung der Prüfungsordnungen bei Pflegeschülern

Petitioner not public
Petition is directed to
Petitionsausschuss des Deutschen Bundestags
6 Supporters 6 in Germany
Petition process is finished
  1. Launched May 2020
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialogue
  5. Finished

Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags.

Mit der Petition wird gefordert, Abschlüsse/Examen für Pflegeschüler nach regulär erworbenen Vornoten statt Prüfungen durchzuführen (Gesundheits- und Krankenpfleger, Altenpfleger, Kinderkrankenpflege, Heilerziehungspfleger, sämtliche Fachpflegehelfer wie Altenpflegehilfe, Gesundheits-und Krankenpflegehilfe, Heilerziehungspflegehilfe, Sozialpflege oder Sozialbetreuer und med. Fachangestellte)

Reason

Pflegeschüler arbeiteten in den vergangenen Wochen unter erschwerten Arbeitsbedingungen und hatten deshalb kaum Zeit zum Lernen, dazu Unterrichtsausfälle, fehlende oder mangelhafte Prüfungsvorbereitung. Viele Pflegeschulen waren mit digitalen Unterrichtsangeboten für ihre Schüler überfordert. Reguläre praktische Prüfungen sind nicht möglich.Das Bildungs- und Gesundheitsministerium passte die Ausbildungsverordnungen für die Pflegeausbildungen nicht an die Pandemie an. Das Infektionsschutzgesetz kann Grundrechte aushebeln, müsste also auch Anwendung bei Ausbildungsverordnungen finden.Pflegeschüler waren und sind eine wichtige Stütze in der Corona-Krise. Es kann nicht sein, dass sie als Dank für ihren Einsatz erschwerte Bedingungen erhalten bei Abschlüssen/Examen und somit bestraft werden.

Thank you for your support

News

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

More on the topic

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international