Construction

Änderung des Bebauungsplanes "Im Reutle - 5. Erweiterung und Änderung"

Petition is directed to
Bürgermeister und Gemeinderat
53 Supporters 35 in Allmersbach
18% from 190 for quorum
  1. Launched July 2020
  2. Time remaining > 7 Wochen
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision
I agree to the storage and processing of my personal data. The petitioner can see name and place and forward this information to the recipient. I can withdraw my consent at any time.

Die Interessengemeinschaft "Im Reutle" möchte erreichen, dass der vorliegende Bebauungsplan dahingehend geändert wird, dass die vorgesehenen 3 Wohnblöcke im Süden des Gebietes nicht gebaut werden.

Reason

  1. Die größe der Bauten passt absolut nicht in den Hang mit Streuobstwiesen und stört das landschaftliche Bild dieser Gegend wie es die Landesbauordnung §11 untersagt.
  2. Die geplanten 20 Wohneinheiten haben nur 22 PKW - Stellplätze. Eine völlig ungenügende Anzahl.
  3. Hier wird einseitig im südlichen Bereich des Flächennutzungsplanes, in einer sehr schwierigen Hanglage gebaiut. Gleichzeitig wird im westlichen Bereich mit 2-, 3- und 5 Wohneinheiten großzügig geplant.
  4. Die Auswirkung auf das Kleinklima und die Frischluftzirkulation sind nicht untersucht
  5. Es gibt genügend Flächen in Allmersbach, die wesentlich problemloser bebaut werden können. Diese Hanglage kann dann als Ausgleichsfläche dienen.
  6. Zuerst sollte man diese Flächen und leer stehende Häuser aktivieren.
  7. Es besteht kein öffentliches Interesse und Notwendigkeit an diesen Bauten, da es sich nicht um sozialen Wohnungsbau handelt.
  8. Es ist nicht untersucht, ob die vorhandene Infrastruktur (Wasser-, Abwasser- und Elektroleitungen) für diesen massiven Ausbau genügen. Notffals muss die Gemeinde hier zusätzlich investieren, damit irgendwelche Investoren ihren Gewinn aus dem Verkauf von 20 Wohneinheiten ziehen können.
Thank you for your support, Michael Sauter from Allmersbach
Question to the initiator

Translate this petition now

new language version

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

Why people sign

  • Ioanna Molozidou Allmersbach

    on 21 Mar 2021

    Mir ist es wichtig, Biotope und Streuobstwiesen zu erhalten, zu unterstützen und nicht zu zerstören. Im Ortskern gibt es viele Alternativen.

  • Jan Wendel Allmersbach

    on 22 Aug 2020

    Die geplante Bebauungsmaßnahme wirkt von Beginn an unlauter und ist in dieser Größenordnung und Umsetzung für die betroffene Umgebung nicht tragbar.

  • Florian Kellner Allmersbach

    on 08 Aug 2020

    Da wir ehemals neben einer Hauptstraße gewohnt haben ist es sehr anstrengend an so einem Ort bei hohem Verkehrsaufkommen zu wohnen.

  • Allmersbach

    on 07 Aug 2020

    Das Projekt ist völlig überdimensioniert und passt nicht in das Landschaftsbild, noch passt es in seiner Dimensionierung in die es umgebende Bebauung.

  • Not public Weissach

    on 06 Aug 2020

    Die Parksituation ist im Wohngebiet jetzt schon sehr angespannt. Es kommt keine Familie mit der vorgegebenen Anzahl von Garagen-Stellplätzen aus. Das Abwassersystem ist jetzt schon bei etwas stärkerem Regen überlastet, Schatdeckel werden immer wieder durch den Druck und die Regenmenge ausgehoben. Die Wassermassen drücken bei Starkregen gegen die Hausentwässerung was zu Überflutung der Kellerräume führt.

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/petition/online/aenderung-des-bebauungsplanes-im-reutle-5-erweiterung-und-aenderung/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
Return format
JSON

More on the topic Construction

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international