Region: Germany
Traffic & transportation

Änderung des zulässigen Gesamtgewichtes von 2,8t auf den Standard von 3,5t in der StVO

Petition is directed to
Bundesverkehrsministerium
38 Supporters 37 in Germany
Petitioner did not submit the petition.
  1. Launched February 2021
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialogue
  5. Failed

Das Verkehrszeichen 315 beschränkt Parken für Kfz bis zu einem max. zulässigen Gesamtgewicht von 2,8t. Kfz werden aber mit einem zulässigen Gesamtgewicht von z.B. 3,3t zugelassen. Das ist in Europa Standard. Deutschland hat noch immer das max. zulässige Gesamtgewicht von 2,8t in der StVO verankert. Das bedingt dass z.B. leere Kfz ordnungswidrig abgestellt werden müssen, obwohl das tatsächliche Gewicht weit unter 2,8t liegt.

Die Lösung wäre das max. zulässige Gesamtgewicht in der StVO, zumindest bei einigen Verkehrszeichen, auf den europäischen Standard anzupassen !

Reason

Die 2,8t Beschränkung sorgt in Deutschland täglich für hunderte ausgestellte Strafzettel. Strafzettel aufgrund einer überholten Gewichtsbeschränkung.

Es ist nicht ersichtlich warum sich das Verkehrsministerium nicht an geltende europäische Vorgaben hält.

Thank you for your support, Peter Glas from Berlin
Question to the initiator

News

  • Liebe Unterstützende,
    der Petent oder die Petentin hat innerhalb der letzten 12 Monate nach Ende der Unterschriftensammlung keine Neuigkeiten erstellt und den Status nicht geändert. openPetition geht davon aus, dass die Petition nicht eingereicht oder übergeben wurde.

    Wir bedanken uns herzlich für Ihr Engagement und die Unterstützung,
    Ihr openPetition-Team

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

More on the topic Traffic & transportation

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now