Alle Erwerbstätigen, Beschäftigte, Politiker, Beamte, Richter, Soldaten etc. sollten vollumfänglich in allen Zweigen der Sozialversicherung, insbesondere der Kranken- un Rentenversicherung, pflichtversichert sein.

Begründung

Es kann nicht sein, dass diejenigen über Erhöhungen, Veränderungen usw. dieser Systeme entscheiden ohne selbst Mitglied dieses Kreislaufs zu sein.

Besserverdiener sollten zudem keine Möglichkeit mehr haben aus dem Kreis der Solidargemeinschaft zu fliehen.

Nur wenn alle Erwerbstätigen in Deutschland in alle Zweige einzahlen und sich hiermit die Lasten gleichmäßiger verteilen, ist eine dauerhafte Beständigkeit des Sozialversicherungssystems gegeben und dem Leitgedanken der Solidargemeinschaft und dem Generationenvertrag ausreichend Rechnung getragen.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung, Fabian Lühnsdorf aus Hemsbach
Frage an den Initiator

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion
Pro

Noch kein PRO Argument.

Contra

Noch kein CONTRA Argument.