Mit meiner Unterschrift bringe ich den Willen "Alle Kinder bleiben hier! Keine Abschiebung von Roma aus Konstanz" zum Ausdruck und bitte meine regionalen Volksvertreter sich für dieses Ziel in Ihrem Bereich mit allen Ihnen zur Verfügung stehenden Mitteln einzusetzen.

Begründung

Dieser Aufruf und die Petition richten sich an den Oberbürgermeister – stellvertretend für alle Konstanzer Gemeinderätinnen und Gemeinderäte – sowie an die Abgeordneten des Wahlkreises Konstanz: Uli Burchardt (Oberbürgermeister Stadt Konstanz) Siegfried Lehmann (Mitglied des Landtages) Andreas Jung (Mitglied des Bundestages)

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion

Neuigkeiten

  • Liebe Unterstützende,
    der Petent oder die Petentin hat innerhalb der letzten 12 Monate nach Ende der Unterschriftensammlung keine Neuigkeiten erstellt und den Status nicht geändert. openPetition geht davon aus, dass die Petition nicht eingereicht oder übergeben wurde.

    Wir bedanken uns herzlich für Ihr Engagement und die Unterstützung,
    Ihr openPetition-Team

Pro

Kinder, welche schon jahrelang auf Konstanzer Schulen sind und komplett in Deutschland sozialisiert wurden, einfach in ein für sie fremdes Land abzuschieben ist völlig inakzeptable. Für ein humanitäres Bleiberecht!

Contra

Die Sache ist emotionsgeladen. In jedem Fall kann ich das menschliche Anliegen hilflose Kinder nicht aus ihrer Umgebung reißen zu wollen - absolut verstehen und nachempfinden. Jedoch gibt es bei uns Regeln die für ALLE gelten. D.h. wenn diese Familien aus rechtlich einwandfrei begründet abgeschoben werden sollen, ist es sehr schwierig Ausnahmen zu machen - denn das wäre eine Privilegierung einzelner vor dem Gesetz und das kann keiner von uns wollen. Der Rechtsstaat gewährt uns allen Rechtssicherheit und so sehr das auch auf den ersten Blick ungerecht und inhuman aussehen mag, es ist eine....