openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Alternative Energiequellen - Förderung von Wärmepumpen auch bei Neubauten Alternative Energiequellen - Förderung von Wärmepumpen auch bei Neubauten
  • Von: Nicht öffentlich
  • An: Deutschen Bundestag
  • Region: Deutschland mehr
  • Status: Der Petition wurde nicht entsprochen
    Sprache: Deutsch
  • Beendet
  • 154 Unterstützende
    Sammlung abgeschlossen

Kurzlink

Alternative Energiequellen - Förderung von Wärmepumpen auch bei Neubauten

-

Der Deutsche Bundestag möge beschließen, dass das aktuelle Markanreizprogramm des BAFA im Rahmen der Wärmepumpenförderung vollumfänglich auch für Neubauten anzuwenden ist.

Begründung:

Die aktuellen Förderungsrichtlinien des BAFA im Rahmen des MAP für erneuerbare Energien verstoßen gegen den Gleichbehandlungsgrundsatz nach dem Grundgesetz.Gemäß den Richtlinien werden im Bereich der Wärmepumpenförderung bei Wohngebäuden lediglich Umrüstungen in Bestandsgebäuden berücksichtigt. Dies stellt eine klare Benachteiligung für Bauherren von Neubauten dar. Nicht nur das diese deutlich höhere Investitionskosten aufgrund vorgeschriebener Dämmstandards (EnEV) erfüllen und bezahlen müssen, auch wird diesen die Förderung der gleichen und teilweise auch effizienteren Wärmepumpen nach dem MAP verwehrt. Diese Schlechterstellung ist weder begründet noch gerechtfertigt. Die Intention das die CO² Bilanz verbessert werden soll trifft sowohl auf Neu- wie auch Bestandsgebäude zu. Insbesondere im Bereich der Wärmepumpen ist eine Förderung gerade bei Neubauten sinnvoll, da diese mittels Ökostrom oder sogar Eigenverbrauchsphotovoltaikanlagen die Neubauten vollständig CO²-neutral gestaltet werden können. Gerade dies ist die Intention des MAP. Insofern verstößt die Schlechterstellung der Neubauten (bzw. deren Besitzer) nicht nur gegen das Grundgesetz, sondern läuft auch der Intention des Gesetzgebers/MAP zuwider.

19.10.2012 (aktiv bis 30.11.2012)


Neuigkeiten

Pet 1-17-18-754-046449Alternative Energiequellen Der Deutsche Bundestag hat die Petition am 05.06.2014 abschließend beraten und beschlossen: Das Petitionsverfahren abzuschließen, weil dem Anliegen nicht entsprochen werden konnte. Begründung Mit der Petition ...

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte auf openPetition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Argument

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Argument



Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags

>>> Link zur Seite des Deutschen Bundestags