Traffic & transportation

Anschluss des Gymnasiums an das bestehende Radwegenetz in Klosterneuburg

Petition is directed to
BM Mag. Stefan Schmuckenschlager
444 Supporters 341 in Gemeinde Klosterneuburg
Collection finished
  1. Launched November 2019
  2. Collection finished
  3. Filed on 13 Feb 2020
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Wir, die radfahrenden Schülerinnen und Schüler des BG/BGR Klosterneuburg, fordern einen Anschluss des Gymnasiums an das bestehende Radwegenetz in Klosterneuburg!

Dazu fordern wir folgende Punkte:

  • Zebrastreifen vor dem Gymnasium zur Querung der Gadesgasse
  • Anschluss an den Kierlingtal-Radweg durch die Burgstraße/Gadesgasse. Insbesondere ein Radstreifen in der Gadesgasse gegen die Einbahn.
  • Anbindung des Medekviertels an den Kierlingtal-Radweg durch einen Radstreifen gegen die Einbahn in der Medekstraße und eine Ampelanlage zur sicheren Querung der Kierlingerstraße in die Karl Domanigasse (inkl. Zebrastreifen für Fußgänger).
  • Sichere Querung der Weidlinger Straße bei der Agnesbrücke. Sicherung des Weges bis zum Gymnasium.
  • Sichere Querung von der Ochsenpromenade in die Mühlengasse.

Reason

Teil der aktuellen Klimastrategie ist es den Radverkehrsanteil zu erhöhen. Das kann nur gelingen, wenn man Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit bietet sicher mit dem Rad in die Schule zu kommen.

Thank you for your support, Gerald Teschl from Klosterneuburg
Question to the initiator

News

  • Die Petition wurde am 13.2 dem Bürgermeister Mag. Schmuckenschlager übergeben. Vielen Dank an Gerhard Allgäuer, Friedrich Dobretsberger, Stefan Hehberger, Gerhard Mikolasch, Sue Milischowsky, und Werner Palfinger, die mich dabei unterstützt haben.

    Der Bürgermeister hat sich eine Stunde für uns Zeit genommen und mit uns diskutiert. Offensichtlich war die Anzahl der Unterschriften zu wenig, so dass der Bürgermeister keinen Anlass zum Handeln sieht. Ich werde weiter versuchen gemeinsam mit der Radlobby Klosterneuburg vielleicht doch noch die eine oder andere Detailverbesserung, die weder Geld kostet noch den geliebten Autoverkehr beeinträchtigt, zu erreichen.

    Nochmals Dane an Alle für die Unterstützung!
    Gerald Teschl

  • Liebe Fahrradfreundinnen und -freunde,

    die Petition für sichere Radwege zum Gymnasium und der Musikschule Klosterneuburg ist nun abgeschlossen. Herzlichen Dank für Ihre/eure Unterschrift!
    Am 13. Februar werde ich die Petition gemeinsam mit einigen Mitgliedern der Radlobby Klosterneuburg an Bürgermeister Mag. Stefan Schmuckenschlager übergeben. Auch wenn das Ergebnis mit 444 Unterschriften ein wenig unter unseren Erwartungen blieb, werden wir den Termin nutzen, um den Bürgermeister von der Wichtigkeit der Maßnahmen zu überzeugen – für die Sicherheit und Gesundheit unserer Jugendlichen, für den Klimaschutz und für all die anderen positiven Effekte des Radfahrens.
    Die Radlobby Klosterneuburg wird nicht locker lassen, bis die letzte Lücke im Radwegnetz... further

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

More on the topic Traffic & transportation

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now