Region: Niederrhein, Deutschland
Health

Antenne Niederrhein fordert den Erhalt unserer freiberuflichen Hebammen!

Petitioner not public
Petition is directed to
den Bundesminister für Gesundheit Hermann Gröhe!
864 Supporters
Petitioner did not submit the petition.
  1. Launched 2014
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialogue
  5. Failed

Die „freiberuflichen Hebammen“ können sich eine Geburtsbegleitung bald nicht mehr leisten. Der Beruf der Hebamme steht auf der Kippe, da sich die Haftpflichtversicherung für die „freiberuflichen Hebammen“ in den vergangenen 10 Jahren verzehnfacht hat. (von 500 auf 5000 Euro jährlich)

Das können wir, die Mitglieder der Redaktion von Antenne Niederrhein, nicht akzeptieren!

Darum fordern wir:

•Eine bezahlbare Haftpflichtversicherung! •Erhalt der Versorgung durch Hebammen! •Erhalt der geburtshilflichen Versorgung von Müttern und Neugeborenen!

Reason

Wenn immer mehr freiberufliche Hebammen aufgeben, sind Frauen gezwungen, in eine Klinik zu gehen. Damit fällt die individuelle Betreuung weg. Erzählen Sie Freundinnen, Freunden, Verwandten und Bekannten von Ihren guten Erfahrungen mit Ihrer Hebamme. Unterschreiben Sie die Online-Petition von Antenne Niederrhein. Mit Ihrer Unterschrift helfen Sie den „freiberuflichen Hebammen“ am Niederrhein und in Deutschland.

Thank you for your support

Not yet a PRO argument.

Eine Petition hierzu gibt es schon auf change.org. Diese hat schon fast 400.000 Stimmen. Sie sollten sich mit der Petition:Hebammen von Bianca auf change.org zusammentun.

More on the topic Health

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now