openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Arbeitszeit - Verlängerung der Ruhezeiten nach beendeter Nachtarbeit Arbeitszeit - Verlängerung der Ruhezeiten nach beendeter Nachtarbeit
  • Von: Nicht öffentlich
  • An: Deutschen Bundestag
  • Region: Deutschland mehr
  • Status: Der Petition wurde nicht entsprochen
    Sprache: Deutsch
  • Beendet
  • 615 Unterstützende
    Sammlung abgeschlossen

Kurzlink

Arbeitszeit - Verlängerung der Ruhezeiten nach beendeter Nachtarbeit

-

Änderung der im §5 Arbeitszeitgesetz verankerten Ruhezeit nach Vollendung der Arbeitszeit.Verlängerung der Ruhezeiten nach beendeter Nachtarbeit von 11 auf 12 Stunden.Staffelung der Ruhezeiten nach wöchentlich geleisteten Nachtarbeitstunden.[Ab 21 Stunden wöchentlich geleisteter Nachtarbeit, eine gesetzlich vorgeschriebene Ruhezeit von mindestens 24 Stunden]Änderung der Nachtzeit im Sinne des ArbZG.[ Alt: 23-6 Uhr. Neu: 21-6 Uhr.]

Begründung:

Die in der Nacht geleistete Arbeit ist nicht mit der Arbeit am Tage zu vergleichen. Der Mensch ist für die Nachtarbeit nur bedingt ausgelegt und benötigt hierfür eine gesonderte Schutzvorschrift. Steigendes Krebsrisiko, Veränderung des Biorhythmus und die damit verbundenen Mehrkosten für Krankenkassen und Sozialträger sind nur einige bekannte Folgen die aus regelmäßiger Nachtarbeit resultieren können.

04.03.2013 (aktiv bis 15.04.2013)


Neuigkeiten

Pet 4-17-11-8033-049103Arbeitszeit Der Deutsche Bundestag hat die Petition am 05.06.2014 abschließend beraten und beschlossen: Das Petitionsverfahren abzuschließen, weil dem Anliegen nicht entsprochen werden konnte. Begründung Der Petent fordert, der ...

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte auf openPetition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Argument

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Argument



Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags

>>> Link zur Seite des Deutschen Bundestags


aktuelle Petitionen