openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Arbeitszeit - Verschiebung der Regelarbeitszeit durch Rufbereitschaftseinsätze (Einhaltung der Ruhezeit) Arbeitszeit - Verschiebung der Regelarbeitszeit durch Rufbereitschaftseinsätze (Einhaltung der Ruhezeit)
  • Von: Nicht öffentlich
  • An: Deutschen Bundestag
  • Region: Deutschland mehr
  • Status: Der Petition wurde nicht entsprochen
    Sprache: Deutsch
  • Beendet
  • 73 Unterstützende
    Sammlung abgeschlossen

Kurzlink

Arbeitszeit - Verschiebung der Regelarbeitszeit durch Rufbereitschaftseinsätze (Einhaltung der Ruhezeit)

-

Der Deutsche Bundestag möge beschließen, dass die vorgeschriebene Einhaltung der Ruhezeit vom Arbeitszeitgesetz durch Rufbereitschaftseinsätze nicht die Regelarbeitszeit am Folgetag nach hinten verschiebt. Die dadurch entstehenden Fehlstunden des Mitarbeiters sind vom Arbeitgeber ohne Mitarbeiterbeteiligung auszugleichen.

Begründung:

Durch die Einsätze im Rahmen von Rufbereitschaften wird die vorgeschriebene Ruhezeit von 11 Stunden unterbrochen. Nach Beendigung eines Arbeitseinsatzes während der Rufbereitschaft läuft die Ruhezeit von 11 Stunden erneut, so dass sich der Beginn der werktäglichen Arbeitszeit entsprechend nach hinten verlagert. Der Mitarbeiter darf dann erst mit Ablauf der 11 Stunden seine Tätigkeit im Betrieb wieder aufnehmen. Der Mitarbeiter wird durch eine vom Arbeitgeber angeordnete Rufbereitschaft wegen fehlender gesetzlicher Regelung im Anschluss bestraft.

24.11.2014 (aktiv bis 15.01.2015)


Neuigkeiten

Pet 4-18-11-8033-013828 Arbeitszeit Der Deutsche Bundestag hat die Petition am 26.11.2015 abschließend beraten und beschlossen: Das Petitionsverfahren abzuschließen, weil dem Anliegen nicht entsprochen werden konnte. Begründung Mit ...

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte auf openPetition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Argument

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Argument



Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags

>>> Link zur Seite des Deutschen Bundestags