openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Aufhebung der Datenvolumen begrenzung Aufhebung der Datenvolumen begrenzung
  • Von: Nicht öffentlich
  • An: Verbraucherschutz Zentrale
  • Region: BRD
    Kategorie: Verbraucherschutz mehr
  • Status: Die Petition wurde vom Petenten zurückgezogen bzw. wird nicht weiter verfolgt
    Sprache: Deutsch
  • Gescheitert
  • 15 Unterstützende
    Sammlung abgeschlossen

Aufhebung der Datenvolumen begrenzung

-

Die Datenvolumen Begrenzung soll von den Telefonanbietern in der ganzen BRD gesetzlich untersagt werden.

Darüber hinaus sollten keine zusätzlichen kosten an die Verbraucher umgeleitet werden.

Begründung:

Man sitzt im Café und will die Abfahrtzeiten der Bahn checken oder seinen Flugticket bestätigen und muss festellen das sein Datenvolumen verbraucht ist, dabei ist es grade mal der 15. des Monats!!!

Ich bin wohl nicht der einzige der dieses Szenario satt hat, oder?

Aus meiner Sicht ist es reine abzocke! Im selben Moment in dem Ihr Datenvolumen verbraucht ist bekommen sie darauf eine SMS in der steht:

" ...sie können Natürlich für x,xx€ wieder die volle Geschwindigkeit erlangen. Der Betrag wird mit der Laufenden Rechnung abgebucht"?

Ich kann mir nicht erklären warum die kosten sich für ein Unternehmen ändern sollen, wenn das Datenvolumen ständig gleich bleiben sollte!!

Meiner meinung nach geht es um zusätzlichen Umsatz bei diesen Datenvolumen Begrenzungen!!

Also wenn du es genau wie ich satt hast für dein geld nicht ausreichend Leistung zu bekommen, dann stimme zu!

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Witten, 05.12.2013 (aktiv bis 04.06.2014)


Neuigkeiten

Keine Unterstützer

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte zur Petition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Petition Argument

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Petition Argument



Petitionsverlauf