openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Aufhebung Tempo 30 innerorts Bodenseekreis Aufhebung Tempo 30 innerorts Bodenseekreis
  • Von: Siegfried Wanke (50 km/h innerorts auf Bundesstraßen) mehr
  • An: Regierungspräsident Klaus Tappeser, Regierungspräsidium ...
  • Region: Regierungsbezirk Tübingen mehr
    Kategorie: Verkehr mehr
  • Status: Petition in Zeichnung
  • 75 Tage verbleibend
  • 8.638 Unterstützende
    86% erreicht von
    10.000  für Sammelziel

Aufhebung Tempo 30 innerorts Bodenseekreis

-

Aufhebung Tempo 30 auf Durchgangsstraßen, Bundesstraßen innerorts im Bodenseekreis wie Hagnau, Markdorf, Friedrichshafen, Bermatingen, Frickingen-Altheim, Heiligenberg, Tettnang, Kressbronn-Gohren, Stetten

Begründung:

Aus Lärmschutzgründen werden im Bodenseekreis vermehrt 50 km/h innerorts auf Bundes- und Hauptdurchgangsstraßen auf 30 km/h reduziert. Um die Einnahmen des Landkreises Bodensee zu maximieren wurden jetzt 8 neue Blitzeranlagen installiert. Die Einnahmen 2016 betrugen 2,8 Millionen Euro. Für Straßen des überörtlichen Verkehrs ist innerorts die Regelgeschwindigkeit auf 50km/h festgelegt. Anliegern dieser Straßen ist wegen der entsprechenden Verkehrsbedeutung mehr Verkehrslärm zuzumuten als Anliegern reiner Wohngebiete. Dennoch stellen die Behörden den Lärmschutz der Anwohner über die Leichtigkeit des Verkehrs und den Verkehrsfluss. Von Baumaßnahmen zur Reduktion der Geschwindigkeit aber auch zur Reduzierung des Lärms, (z.B. Flüsterasphalt, Fahrbahnteiler, Kreisverkehr etc.) wird kaum Gebrauch gemacht. Die Forderung lautet Aufhebung der 30 km/h und Rückkehr zu 50 km/h .

Pressemedien (Südkurier, Schwäbische Zeitung, Süddeutsche Zeitung, Bild, Spiegel) wurden über die laufende Petition unterrichtet. Des weiteren Wahlkreisabgeordnete, CDU-Fraktion Landtag Baden-Württemberg

www.schwaebische.de/regionartikel,-Sigmaringer-kaempft-gegen-Tempo-30-arid,10621227_toid,482.html

www.facebook.com/Aufhebung-Tempo-30-innerorts-Bodenseekreis-1848339868788041/

Zuschriften zur Unterstützung der Petition können auch an den Petitionssprecher Siegfried Wanke, Weidenweg 18/1 , 72488 Sigmaringen-Laiz erfolgen. Der Text sollte lauten: Ich unterstütze die Petition mit meiner Unterschrift: Aufhebung Tempo 30 innerorts Bodenseekreis.( Bitte Name, Vorname, Straße, PLZ Wohnort, Datum, Unterschrift).. (Die Daten werden ausschließlich zum Zwecke dieser Petition verwendet. Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig). Hinweis: Eintragung nur persönlich und handschriftlich. Nur einmal (entweder online oder handschriftlich) unterschrieben.

Beiliegender Entwurf des Petitionstextes wird allen Befürwortern zur Kenntnis gebracht. Änderungswünsche und Ergänzungen werden gerne per E-Mail angenommen.

onedrive.live.com/view.aspx?resid=3A8E53B996234947!18797&ithint=file%2cdocx&app=Word&authkey=!AB4EzkFz6RQ4OhA

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Sigmaringen-Laiz, 11.02.2017 (aktiv bis 10.08.2017)


Neuigkeiten

Petitionstext Neue Begründung: Aus Lärmschutzgründen werden im Bodenseekreis vermehrt 50 km/h innerorts auf Bundes- und Hauptdurchgangsstraßen auf 30 km/h reduziert. Um die Einnahmen des Landkreises Bodensee zu maximieren wurden jetzt 8 neue Blitzeranlagen ...

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte zur Petition

PRO: 30 auf Hauptdurchgangsstraßen (Bundesstraßen) wegen Lärmschutz bringen für Anwohner keinen positiven Effekt. Verkehrsstau, Stickoxide, Lärm, höherer Abgasausstoß. Bau von Blitzeranlagen sind eben kostengünstiger als bauliche Verbesserungen (z.B. Kreisel, ...

PRO: 40 km/h wäre die ideale Geschwindigkeit! am leisesten fährt ein Pkw bei 40-45 km/h. Mehr Lärm entsteht, wenn der Fahrer herunterschalten muss und der Motor hochtouriger läuft. Bei 40 km/h Begrenzung bräuchten sich Autofahrer innerorts (z.B. Meckenbeuren) ...

CONTRA: Nach Einführung von Tempo 30 plus Blitzer in Markdorf wurde ein hochbetroffener Anwohner mit den Worten zitiert, das sei ein Unterschied "wie Tag und Nacht". Die Lärmentlastung kann jeder deutlich wahrnehmen, der an der Straße entlanggeht. Beim Thema ...

CONTRA: Teil 2/7 Insofern bin ich sehr erstaunt über den Mangel an Empathie eines ehemaligen Polizisten gegenüber den Anwohnern, für die Tempo 30 eine Verbesserung darstellt. Die Staus in Hagnau sind nicht vorrangig durch Tempo 30 verursacht, sondern durch den ...

>>> Zur Debatte


Warum Menschen unterschreiben

Staus zeigen dass Tempo 30 nicht funktioniert. Wie wäre es mit Tempo 40? Dann fahren die Leute wenigstens 30 und nicht 20 dank Blitzern.

Weil 30 nicht sein muss

Weil Tempo 30 auf Bundesstraßen eine Frechheit ist! Mit Landes- und Bundesmittel finanziert und dann eine Behinderung durch des fließenden Verkehrs.

Fahrten durch den Bodensee Kreis zum tauchen sind unnötig lang. Tempo 30 mag bei Schulen und Kindergärten sinn machen. Jedoch verzögert er den Durchgangsverkehr unnötig

Weil es hier nur um Abzocke geht und nicht darum eine Gefahr im Strassenverkehr zu bannen.

>>> Zu den Kommentaren


Formular auf der eigenen Webseite einbinden


Banner auf der eigenen Webseite einbinden

Code-Snippet Horizontal:      
Code-Snippet Vertikal:           
Code-Snippet Vertikal:           

Letzte Unterschriften

  • Nicht öffentlich Friedrichshafen vor 16 Min.
  • Nicht öffentlich Tettnang vor 1 Std.
  • Nicht öffentlich Friedrichshafen vor 1 Std.
  • Saverio Maniscalco Bermatingen vor 2 Std.
  • Nicht öffentlich Friedrichshafen vor 2 Std.
  • Nicht öffentlich Sigmarszell vor 2 Std.
  • Ralf Grunewald Markdorf vor 2 Std.
  • Nicht öffentlich Tettnang vor 3 Std.
  • Nicht öffentlich Friedrichshafen vor 3 Std.
  • Unger fabijana Friedrichshafen vor 3 Std.
  • >>> Alle Unterschriften

Petitionsverlauf

Unterstützer Betroffenheit