region: Meißen
Environment

Aufruf zum Stop des 5G-Mobilfunknetz-Ausbaus in der Lommatzscher Pflege

Petition is directed to
Landrat Arndt Steinbach
542 Supporters 1 in Meißen
0% from 550 for quorum
  1. Launched 04/07/2019
  2. Collection yet 4 months
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. decision
I agree that my data will be stored. The petitioner can view my name and location and forward it to the petition recipient. I can revoke this consent at any time.

Sehr geehrter Herr Steinbach, Kreisräte, Bürgermeister, Gemeinderäte, ...

Viellerorts werden Versuchsfelder für 5-G geplant und errichtet. www.5g-anbieter.info/5g-ausbau/karte-forschungszentren.html?fbclid=IwAR10s5soFfXG9n-39Ojol2TUz0uRPFhrEAjMfU70zOrX4TKUAMCFxamMLhA

5-G wird allgemeinhin als wichtige Zukunftsinnovation gehandelt.

Meißen-TV zeigt scheinbar Freude von Menschen bezüglich dieser Technologie. www.meissen-fernsehen.de/mediathek/10871/5G_in_Lommatzsch_und_Exoskelett_am_Arbeitsplatz.html?fbclid=IwAR32B9MVucIrB6l5n3tncEju3YYCPeFUAaFEgdoUwEM_wXYDYzj1VTU3wiM

Doch ist das Thema Mobilfunkstrahlung und deren Wechselwirkungen mit Lebewesen wirklich zu Ende gedacht, sind die Folgen und Auswirkungen wirklich bekannt, sind die Auswirkungen wirklich harmlos? Es gibt überall Bedenkenträger und fundierte Argumente wider 5-G. Dies zeigen exemplarisch folgende Petitionen und die dort angeführten Verlinkungen; Dresden www.openpetition.de/petition/online/aufruf-zum-stop-des-5g-mobilfunknetz-ausbaus-in-dresden?fbclid=IwAR2W0so_scgzXm-JeKHpIApxB8c0txVn2mPpL0nqEVZFAla7bsBw60ALbEc Freiburg www.openpetition.de/petition/online/5g-freie-zone-freiburg-fuer-den-erhalt-einer-gesunden-und-zukunftsfaehigen-lebensumwelt?fbclid=IwAR2c5LEn5RIlciOCzwaa8_5IsD8ZB_GSTnNakXuD6UoEwNbQTiDURDYbueY Bitte machen Sie sich die Mühe die dort aufgezeigten Verlinkungen anzusehen.

Reason

Wir Unterzeichner möchten 5-G nicht installiert wissen bis die Technikfolgenabschätzung dies als wirklich zukunftssicher aufzeigt. Eine solche Abschätzung muß mehrere Generationsfolgen absichern! Das solche Forschungen recht leicht möglich sind zeigt folgender Schülerversuch (von 2013) www.welt.de/wissenschaft/umwelt/article160308198/WLAN-macht-Pflanzen-krank.html?fbclid=IwAR3vwn1NGV5jQx_0SeyNiDU1O8ceU17jS-W14PQr_J9zRKCZgmIaqvuAwaY

Liebe zur Zeit in verantwortlichen Funktionen stehende Menschen, denkt an unsere Enkel und Urenkel. Wir haben nur eine Erde. Dies muß bei allem unserem Tun immer zentraler im Gedanken- und Handlungsfokus stehen. Auch wenn Sie "nur" Landrat, Bürgermeister, gewählte Räte ... sind. Nutzen Sie ihren "kleinen" Einfluß, bitte schließen Sie sich den Bedenken an!

Liebe Mitmenschen, genau darum bitte ich Euch um Eure Unterschriften - für unsere Nachkommen, für das Leben - gesund, lebensbejaend und frei.

Thank you for your support, Jörg Hampel from Diera-Zehren
Question to the initiator
pro

Wer sich das was Mirkrowellenspezialist Dr. Barrie Trower auf Grund seiner langjährigen Erfahrungen auf dem Gebiet des Mobilfunks zu 5G zu sagen hat und dann noch die Einführung von 5G für unbedenklich oder sogar für technischen Fortschritt hält, dem ist nicht mehr zu helfen.

contra

No CONTRA argument yet.

Why people sign

  • on 09 Aug 2019

    Ich bin gegen die weitere Verstrahlung von Mensch und Natur, gegen weitere Überwachungsmöglichkeiten. Und das sog. Internet der Dinge ist so überflüssig wie ein Kropf. Mehr Internet heißt außerdem immer mehr Stromverbrauch und damit immer mehr CO2. Nix mit Klimaschutz

  • on 07 Aug 2019

    Jeder der sich über die 5G Thematik informiert ist schockiert über die höchst destruktive Unverantwortlichkeit der Befürworter und Betreiber von 5 G Technik. "Digitalisierung ist kein Naturgesetz sondern wird von der Industrie" und unserer technikhörigen Bequemlichkeit herbeigeführt. 5G STOP-Jetzt!

  • on 05 Aug 2019

    Es liegen genügend und erdrückende Beweise dafür vor, dass bereits GSM, UMTS und LTE Mensch und Tier nachhaltig schädigen, 5G würde diese Situation aber noch einmal dramatisch verschärfen und flächendeckend für noch viel höhere Strahlenbelastung sorgen. An Insekten, Vögeln und Pflanzen werden wir die lebensfeindlichen Wirkungen der Mikrowellenstrahlung zuerst sehen, bei den Menschen dauert es ein paar Jahre länger. Bis dahin sollten wir nicht warten.

  • Dr. Wolfgang Kresse Neubrandenburg

    on 04 Aug 2019

    erst Risikobewertung, dann Einführung, nicht umgekehrt

  • on 04 Aug 2019

    Es geht um den Planeten Erde insgesamt.5G zerstört jegliches biologische Leben in dieser schönen Welt.Es geht nicht an, daß die Profitgier einiger weniger Superreichen höher gewertet wird als Leben und Gesundheit von 7,5 Milliarden Menschen und allen Pflanzen, Tieren etc.Habe jede Menge Material von Wissenschaftlern, Experten etc, die den Widerstand gegen 5G rechtfertigen.Schaut euch mal den Nürnberg Code an, der solche Massenexperimente regelt wie sie jetzt laufen.Entweder überleben die Telcos oder wir (incl. Tiere und Umwelt).

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/petition/online/aufruf-zum-stop-des-5g-mobilfunknetz-ausbaus-in-der-lommatzscher-pflege/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
return format
JSON

More on the topic Environment

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now