Traffic & transportation

Ausbau der B3/B535 zwischen Wiesloch und Autobahn A5 (bei Heidelberg)

Petitioner not public
Petition is directed to
Winfried Hermann, Minister für Verkehr und Infrastruktur Baden-Württemberg
92 Supporters
The petition was withdrawn by the petitioner
  1. Launched 2013
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialogue
  5. Failed

Die B3 und B535 sollte zwischen Wiesloch und der Anschlussstelle Heidelberg/Schwetzingen der A5 auf 2 Fahrstreifen pro Richtung ausgebaut werden. Damit würden wichtige Pendlerrouten (Wiesloch - Heidelberg, Leimen - Heidelberg, Leimen - Schwetzingen, Rohrbach/Emmertsgrund/Boxberg/Kirchheim - Mannheim) deutlich entlastet.

Reason

Die B3/B535 ist morgens und abends zum Berufsverkehr mehr als ausgelastet. Teilweise geht es hier nur im Schritttempo voran. Im Sinne des Umweltschutzes - denn je länger die Fahrzeuge dort "stehen" statt zu fahren, desto mehr Kraftstoff wird unnötig verbrannt - und der Volkswirtschaftlichen kosten - denn hier stehen Außendienstmitarbeiter, Kraftfahrer und Waren gleichermaßen sinnlos rum und kosten Geld - sollte die B3 und B535 in diesem Bereich auf 2 Fahrstreifen pro Richtung verbreitert werden. Dies wurde bereits beim Bau der B3-Anschlussstellen Wiesloch und Leimen-Zentrum (Stalsunder Ring) und der B535 zwischen Rohrbach-Süd und der A5 vorgesehen. Nun ist es an der Zeit dies um zu setzen.

Thank you for your support

News

Der Verkehr hat sich in diesem Bereich der B3 vervielfacht. Dazu kam der Autobahnzubringer zur Anschlußstelle Heidelberg- Schwetzingen u. die Anbindung an die B 3 Leimen Nord, im nördlichen Bereich. Im südlichen Bereich dient die B 3 sowohl als Autobahnzubringer der Anschlussstellen Walldorf als auch Rauenberg. Dazu kommt noch das Industriegebiet Wiesloch Walldorf mit den Großfirmen Heidelberger- Druck und SAP. Die Straße ist schon lange nicht mehr in der Lage den Berufsverkehr am Morgen und am Abend aufzunehmen. Die zweite Problematik sind die schweren Unfälle auf dem Teilstück der B3.

Diese Straße verläuft parallel zur B5 mit Auffahrten in Kronau und Walldorf. Man sollte nicht jede Bundestraße zur Autobahn umbauen, nur weil es zur Rush-Hour rusht. Übrigens: Ich fahre dieselbe Strecke täglich. Staus sind höchst selten zu beobachten.

More on the topic Traffic & transportation

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international