Region: Germany
Education

Ausbildungszwang für Abgeordnete

Petition is directed to
Deutscher Bundestag Petitionsausschuss
76 Supporters 75 in Germany
The petition is denied.
  1. Launched January 2020
  2. Collection finished
  3. Filed on 28 Sep 2020
  4. Dialogue
  5. Finished

Jeder Abgeordnete sollte eine Berufsausbildung oder ein Studium abgeschlossen haben. Hier könnte man dies genauso gestalten, wie es bei einigen Berufsexamen notwendig ist:

Voraussetzung könnte z.B. sein:

  • Masterstudium (altes Diplom-Studium) oder zweites Staatsexamen und 2 Jahre Berufserfahrung
  • Bachelor (altes FH-Studium) und 4 Jahre Berufserfahrung
  • Ausbildung in einem anerkannten Ausbildungsberuf und 7 Jahre Berufserfahrung
  • 10 Jahre Berufserfahrung in einem anerkannten Ausbildungsberuf (auch ohne Ausbildung)

Reason

Wir leben in einem Zeitalter, in dem die Zusammenhänge immer komplexer werden. In der Berufswelt werden an die Mitarbeiter immer höhere Anforderungen an die Berufsausbildung gesetzt. Daher ist es aus meiner Sicht unabdingbar, dass die Abgeordneten des Bundestages eine abgeschlossene Berufsausbildung / ein abgeschlossenes Studium und eine gewisse Erfahrung im Berufsleben außerhalb der Politik besitzen.

Dadurch sind sie meiner Meinung nach näher am Bürger und auch näher an den Bedürfnissen der Wähler und haben auch ein gewisses Grundverständnis für komplexe Gesamtzusammenhänge. Zudem sind die Abgeordneten dadurch unabhängiger, da es nach der politischen Karriere eine Möglichkeit gibt, in den Beruf zurückzukehren.

Thank you for your support, Michael Klein from Olpe
Question to the initiator

News

  • Liebe Unterstützende,

    der Ausschussdienst des Petitionsausschusses hat über das Anliegen der Petition beraten. Der Petition konnte nicht entsprochen werden. Die Stellungnahme des Ausschussdienstes finden Sie im Anhang.

    Beste Grüße
    das openPetition Team


  • openPetition hat die von Ihnen unterstützte Petition offiziell im Petitionsausschuss des Deutschen Bundestages eingereicht. Jetzt ist die Politik dran: Über Mitteilungen des Petitionsausschusses werden wir Sie auf dem Laufenden halten und transparent in den Petitionsneuigkeiten veröffentlichen.

    Als Bürgerlobby vertreten wir die Interessen von Bürgerinnen und Bürgern. Petitionen, die auf unserer Plattform starten, sollen einen formalen Beteiligungsprozess anstoßen. Deswegen helfen wir unseren Petenten, dass ihre Anliegen eingereicht und behandelt werden.


    Mit besten Grüßen,
    das Team von openPetition

Not yet a PRO argument.

Das wurde Menschen unter 27 komplett ausschließen. Auch die Jugend verdient eine Stimme.

More on the topic Education

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international