openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Ausreichend kostenlose Pendlerparkplätze für das Bahnhofsumfeld in Elmshorn Ausreichend kostenlose Pendlerparkplätze für das Bahnhofsumfeld in Elmshorn
  • Von: Ute Schlott mehr
  • An: Bürgermeister Volker Hatje
  • Region: Elmshorn mehr
    Kategorie: Verkehr mehr
  • Status: Die Petition wurde vom Petenten zurückgezogen bzw. wird nicht weiter verfolgt
  • Gescheitert
  • 14 Unterstützende
    4 in Elmshorn
    Sammlung abgeschlossen.

Ausreichend kostenlose Pendlerparkplätze für das Bahnhofsumfeld in Elmshorn

-

In den letzten Jahren hat sich das Pendleraufkommen rund um den Bahnhof Elmshorn vervielfacht, ohne dass die Infrastruktur dieser Entwicklung Rechnung getragen hat. Der morgendliche Run auf die letzten, in Bahnhofsnähe frei verfügbaren Parkplätze ist unerträglich geworden. Verschärft wird die Situation in der Weihnachtszeit 2016, in dem auf dem ehemaligen Sky-Markt die Parkplätze nur noch für eine 2stündige Parkzeit zur Verfügung stehen. Die Planung für die Zukunft lässt ebenfalls keine Hoffnung auf Besserung aufkommen: Laut dem Rahmenplan der Stadtentwicklung „Bahnhofsumfeld“ http:/http://www.elmshorn.de/INTERNET/Wirtschaft-Stadtentwicklung/Stadtentwicklung/Rahmenplan-Bahnhof-Bahnhofsumfeld/ soll sich die Zahl nur um 98 (kostenlose?) Stellplätze für Pendler erhöhen. Das zeigt ganz klar: Einkommensteuer dürfen Pendler zahlen und der Stadt mit einem Anteil von 15 % zur Verfügung stellen, aber Parkbedürfnisse für diese Interessensgruppe werden eiskalt übergangen!

Wir appellieren an Sie, Herr Bürgermeister und die KollegenInnen der Stadtentwicklung, ein konsensfähiges und pendlerfreundliches Parkraumkonzept zu erarbeiten. Ausreichende und kostenlose Parkplätze in fußläufiger 5minütiger Entfernung zum Bahnhof kann der Stadt Elmshorn den entscheidenden Standortvorteil liefern und als Magnet für einkommensstarke Neubürger dienen! Denn auch andere Städte und Gemeinden im HVV-Bereich bieten attraktive Wohngebiete und Freizeitangebote - sorgen Sie dafür, dass Elmshorner ihrer Stadt treu bleiben und sich viele Neubürger mit Kaufkraft auch in Zukunft Elmshorner werden möchten!

Begründung:

Der Leidensdruck und Stress im allmorgendlichen Berufsverkehr und Run auf die zu geringe Anzahl von kostenfreien Pendlerparkplätzen im Bahnhofsumfeld von Elmshorn steigt in den letzten Jahres kontinuierlich an. Dieses Problem trifft mittlerweile zig tausende Pendler, die nicht auf den öffentlichen Nahverkehr oder per Fahrrad als Alternative zurückgreifen können. Daher fordere ich alle Betroffenen auf, diese Petition zu unterschreiben, um unserem Bedarf nach kostenfreien Parkraum entsprechendes Gewicht zu verleihen.

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Elmshorn, 06.12.2016 (aktiv bis 05.02.2017)


Neuigkeiten

Hallo liebe Mitstreiter, die Petition fand bedauerlicherweise zu wenige weitere Unterstützer. Die Stadt Elmshorn wird laut der letzten Pressemeldungen mit der Ausweitung kostenpflichtiger Pendlerparkplätze fortfahren. Freundliche Grüße Ute Schlott

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte zur Petition

PRO: Attraktivität der Stadt Elmshorn im HVV- Bereich stärken

PRO: Entspannte Bürger sorgen auch für mehr Umsatz nach Feierabend, wenn die Einkäufe mit dem eigenen PKW nach Hause transportiert werden können

CONTRA: Kaufen Sie ein ausreichend großes Grundstück, bauen ein riesiges Parkhaus drauf und stellen es allen parkwilligen KOSTENLOS zur Verfügung und schon ist ihr Problem gelöst und die Forderung Ihrer Petition erfüllt.

CONTRA: Alle in Bahnhofsnähe vakanten Grundstücke sind fest in privater Hand und können nicht käuflich von der Stadt Elmshorn erworben werden

>>> Zur Debatte



Petitionsverlauf

Woher kamen Unterstützer

 Facebook  

Unterstützer Betroffenheit