Ausweise - Änderung des Personenstandsrechts

Petitioner not public
Petition is directed to
Petitionsausschuss des Deutschen Bundestags
54 Supporters 54 in Deutschland
The petition is denied.
  1. Launched 2017
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. dialogue
  5. Finished

Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags.

Mit der Petition soll eine Änderung des Personenstandsrechts dergestalt erreicht werden, dass der Bürger eine Änderung der Reihenfolge seiner Vornamen oder auch Streichung von Vornamen veranlassen darf.

Reason

Bis ca. 2007 ist der Vorname, der als Rufname bei der Geburt von den Eltern ausgewählt wurde, vom Standesamt in der Geburtsurkunde unterstrichen worden. Mein Rufname steht an dritter Stelle vor weiteren zwei Vornamen und wurde bis 2007 als solcher auch von allen Behörden und anderen Stellen akzeptiert. Das war auch im Sinne des BGH, siehe Beschluss vom 15.4.59-IV ZB 286/58- . Seitdem durch eine Verwaltungsvorschrift der Rufname nicht mehr unterstrichen werden darf, wird von vielen Stellen mein nachgestellter Rufname nicht mehr akzeptiert. Ich muss jedes Mal darum "kämpfen", mich beschweren, schreiben, anrufen..., damit ich nicht mit dem Patennamen meiner Tante, der an erster Stelle meiner Vornamen steht, angeschrieben werde. Bei einer Reise ins Ausland hatte ich auch schon größte Schwierigkeiten. Da wird einfach ein Beschluss des BGH durch eine Verwaltungsvorschrift geändert, die dann für uns Bürger weitreichende und unangenehme Konsequenzen hat. Hier muss endlich ein Gesetz dafür sorgen, dass ich meinen durch meine Eltern gegebenen und auch von mir gewählten Vornamen auch weiterhin führen darf, der dann auch von allen Stellen anerkannt wird. Das muss bitte noch in diesem Jahr geschehen, damit mein im nächsten Jahr abgelaufener Personalausweis mit meinem Rufnamen an erster oder einziger Stelle ausgestellt werden kann.

Thank you for your support

News

  • Pet 1-18-06-211-042680 Personenstandswesen

    Der Deutsche Bundestag hat die Petition am 11.10.2018 abschließend beraten und
    beschlossen:

    Das Petitionsverfahren abzuschließen, weil dem Anliegen teilweise entsprochen
    worden ist.

    Begründung

    Mit der Petition soll eine Änderung des Personenstandsrechts dergestalt erreicht
    werden, dass jeder Bürger eine Änderung der Reihenfolge seiner Vornamen oder auch
    die Streichung von Vornamen veranlassen darf.

    Zur Begründung des Anliegens wird im Wesentlichen ausgeführt, dass der Vorname,
    der als Rufname bei der Geburt von den Eltern ausgewählt worden sei, bis ca. 2007
    vom Standesamt in der Geburtsurkunde unterstrichen worden sei. Seitdem durch eine
    Verwaltungsvorschrift der Rufname nicht mehr unterstrichen... further

pro

Not yet a PRO argument.

contra

No CONTRA argument yet.

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now