Der Deutsche Bundestag möge beschließen, dass Banken verpflichtet werden sollten, Münzen und Geldscheine zur Einzahlung auch auf Fremdkonten annehmen zu müssen.

Begründung

Die Bankenlandschaft hat sich verändert, immer mehr Menschen haben nur noch Konten bei Direktbanken. Dennoch muss es möglich sein, auch Bargeld, also Münzen und Scheine, auf das Konto einzuzahlen. Vor allem bei Münzen ist dies leider unmöglich, da Banken nur die Münzen von eigenen Kunden annehmen. Auch die Bundesbank (ohne Filialen auf dem Land) tauscht Münzen nur in Scheine um. Eine Einzahlung auf ein Konto ist nicht möglich. Gerade bei kleinen Münzen, welche man aufgrund der Preisstruktur im Einzelhandel massenweise als Wechselgeld bekommt, ist es kaum möglich, diese wieder los zu werden. Daher muss es wenigstens gegen Gebühr möglich sein, Bargeld (Münzen und Scheine) auch bei Fremdbanken direkt auf das eigene Konto einzuzahlen. Dies ist vor allem für Vereine wichtig, welche Barspenden sammeln!

Vielen Dank für Ihre Unterstützung
Pro

Noch kein PRO Argument.

Contra

Noch kein CONTRA Argument.