Die Unterzeichnenden fordern den barrierefreien Ausbau des Bahnhofs Gettorf

Begründung

In einer Stadt mit über 7375 Einwohnern, deren Bahnhof zudem auch eine zentrale Umsteigefunktion hat, finden wir es untragbar, dass ein Bahnsteigwechsel für körperlich beeinträchtigte Menschen, aber auch für Menschen mit großem Gepäck, Fahrrädern oder Kinderwagen ein schwer zu bewältigendes Hindernis darstellt. Wir fordern deshalb den Schleswig-Holstein Landtag, die Regionalbahn Sh und das Schleswig-Holstein Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Arbeit, Technologie und Tourismus des Innern und für Verkehr auf, sich schnellstmöglich um die Umgestaltung des Gettorfer Bahnhofs zu kümmern.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung, 1992 aus Kosel
Frage an den Initiator

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion

Neuigkeiten

Pro

Noch kein PRO Argument.

Contra

Noch kein CONTRA Argument.