Education

BaWü: Verschiebung der IHK Prüfungen

Petition is directed to
IHK & Landtag von Baden-Württemberg (Petitionsausschus)
16 Supporters
Collection finished
  1. Launched March 2020
  2. Collection finished
  3. Prepare submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Ein wunderschönes Hallo an alle Prüflinge,

kurz zu meiner Person, ich bin 21 Jahre alt und mache eine Ausbildung zum Kaufmann im Einzelhandel. Bin dort im 2. Jahr und würde jetzt gegen Mai meine Teil 1 Prüfung schreiben. Durch das Coronavirus sind ja, wie ihr schon gehört habt, viele Einzelhandelsbetriebe, die nicht zur Erhaltung der Lebensqualität dienen, geschlossen wurden.

Aber das größte Problem meinerseits und bestimmt auch vieler Anderer hier, ist dieser Online Schulunterricht. Er mag ja bezüglich der Gesetzeslage schön und gut sein, aber was macht denn die Schule aus? Für mich sind das Ansprechpartner wie der Lehrer, weil wenn so eine Person vor dir steht und es dir erklärt und du auch nachfragen kannst, ist das viel besser als diese WhatsApp ähnliche Oberfläche wo man ein hin und her geschreibe hat.

Die Unterrichtsqualität ist dadurch für mich enorm gesunken und was hat es denn für einen Wert wenn ich Arbeitsblätter rein poste die man zu bearbeiten hat und die nachher eh niemand macht, weil er es nicht versteht oder auch eventuell einfach kein Bock hat.

Für mich ist so eine Lösung keine Lösung, es ist nur eine minderwertige Notlösung meiner Meinung nach. Deswegen finde ich: Entweder sollte man die Prüfungen schlichtweg verschieben (da bei so vielen Auszubildenden in einem Prüfungsraum die Ansteckungsgefahr auch erhöht ist. Was bekommt man in den Medien und sonst überall zu hören, meidet möglichst viele soziale Kontakte und bleibt schlichtweg zu Hause. Aber warum gilt das nicht für eine Prüfung?)

Oder wenn verschieben keine Lösung sein sollte, nimmt man einfach aus den letzten Jahren den Durchschnitt und macht daraus die Noten. Mit dieser Petition will ich alle Prüflinge und Auszubildende ansprechen, bitte teilt es erzählt es online weiter verbreitet es. Ich hoffe, dass wir dadurch was erreichen, wünsche euch allen eine gesunde und erholsame Zeit.

Reason

Warum mache ich das überhaupt?

Ich mache das aus der Überzeugung aus, dass wir doch alle einen guten Abschluss wollen. Dazu noch der wichtigste Punkt, dass man die Ansteckungsgefahr so gering wie möglichst halten sollte. Denn ich glaube, dass niemand von uns dieses Coronavirus haben will, klar wird der ein oder andere sagen: bin ja noch jung und macht mir ja nix, aber was ist mit euren Eltern wenn diese Vorerkrankungen haben, oder auch ihr selbst, oder eure Großeltern? Das alles sind Faktoren, die man mit einberechnen sollte und nicht einfach egoistisch durch die Welt stolzieren sollte.

Wir, die Azubis und Prüflinge müssen jetzt geschlossen zueinander stehen und dieses Recht für uns durchzusetzen.

Thank you for your support, Sailer Marvin from Rottenburg am Neckar
Question to the initiator

News

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

More on the topic Education

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international